Spiegelwelten:Bewerbungsakte der Gayländischen Nationalelf

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Da die gayländische Nationalelf immer wieder von Verletzungen gebeutelt und auch manchmal kräftig durchgeschüttelt wird, aber wohl auch kaum jemand seine Nationalelf als Statussymbol ehrgeiziger betrachtet, hat man rechtzeitig in der "International Gayland Tribune" täglich bis zum Anfang der UM eine ganzseitige Fläche gepachtet, um dort im Rahmen von Stellenanzeigen für evtl. Ausfälle um Ersatz werben zu können.

Obwohl ganz Gayland von dem schrecklichen Unfall "Susis", also Daniel Kübelböcks, bei dem er sich den Fingernagel abbrach, erschüttert ist, war man doch abgewichst genug, gleich eine Stellenanzeige ins Leben zu rufen:

Die Stellenanzeige

Hallo Mädels!

Wie Ihr gehört habt, hat sich unser armer, armer Daniel beim Freundschaftsspiel zwischen uns (von wegen, es soll nichts zwischen uns sein :)) und den Scoutaniern eine furchtbare Verletzung zugefügt (Besuchszeiten im kölnischen Hospiz: von 12-13 Uhr, Intensivstation, bitte entsprechend kostümieren und einzeln eintreten).

Da wir solch einen schweren Verlust nicht ausgleichen können (können wir wirklich nischt!), suchen wir auf diesem Wege einen adäquaten Spieler, der vor allem optisch in unser Team passt!


Bewerbungen bitte bitte bitte an die übliche Adresse - Parfümierte Briefe werden anderen Briefen gegenüber bevorzugt geöffnet!

Die Bewerbung

An die Gayländische Nationalelf
Ersatz für Daniel.jpg

(oder 12 oder 13, bin heute zickisch)


Ralli G.
Belamistr. 69
Gayland


Bewerbung

Liebe Fußballfreunde!:-)
Ich bin - hoffentlich gefällt euch das Foto - im April 23 Jahre alt geworden, mein Vater ist ein Latino und meine Mutter Türkin. Trotzdem creme ich meine bronzefarbene Haut immer regelmäßig ein, um mir keinen häßlichen Sonnenbrand zu holen, gegen den ja selbst Blasen nichts hilft (nein, man bekommt sie ja sogar davon!).
Meine Hobbys:
-Zu zweit Campen (auch gern drinnen! Ich mag es so gern, wenn das Zelt raschelt :))
-Mit Freunden shoppen und ab und an auch skaten
-Am Wochenende im Szenetreff shoppen
-In der Sonne aalen
Ach, auf dem Foto gefall ich mir gerade doch nicht so, ihr müsst mich halt real kennenlernen - hmmm und Fußball lern ich bestimmt schnell!

Kussi

Euer Ralli

UM2008-size3.png Universumsfußballmeisterschaft 2008
Die Stupi berichtet vom Sport-Ereignis des Jahres
Siehe auch: UM 2010
UM2008-size3.png
MannschaftenAußerhalb der GrünflächeFreundschaftsspieleAustragungsorteVorrundeFinalrunde
Das Fußballfieber bricht aus!