Speise

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Speise ist ein seltener und fast ausgestorbener Singvogel. Er entstand als ein Playboy-Spatz eine Meise vergewaltigte. Die Besonderheit des Vogels ist, dass er durch die sequentiellen Auseinandersetzungen diverser multipler Organismen seinen terrestrischen Fortpflanzungstrieb anspornen kann. Hinzu kommt, dass der Vogel die klügste Kreatur auf der Erde ist und beweisen kann, dass 1 plus 1 gleich 3 ist.

Ein großer Intellekt verlangt auch ein großes Gehirn. So sieht es immer aus, als ob auf dem Vogel eine riesige Beule wäre, jedoch befindet sich darin das riesengroße Gehirn, welches elfmal so groß ist wie der Rest des Vogelkörpers. Aufgrund dieser hohen Belastung ist die Speise nur sehr eingeschränkt flugfähig. Um starten und danach fliegen zu können, benötigt eine ausgewachsene Speise daher je nach Alter und Gewicht mindestens anderthalb Packungen Speisestärke.