Spedition

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typischer Speditionswagen auf der Autobahn.

Eine Spedition ist ein Ort, an dem sehr viele Lastwagen inklusive Zubehör zu finden sind. Diese werden genutzt, um den Straßenverkehr an strategisch geeigneten Stellen zu behindern und möglichst lange zu stauen.

Was macht man da?

Wenn Lastwagen nicht gerade irgendwelche Straßen stauen, um Autofahrer oder andere Verkehrsteilnehmer zu ärgern, stehen diese auf dem Hof der Spedition herum. Auch die Ladung, die man ab und an zum Spaß auf der Autobahn verliert, wird hier gelagert, bevor der Lastwagenfahrer sich ihr auf der Autobahn entledigt, um einen Stau zu produzieren. Aber wenn man glaubt, dass die Spedition ihre sogenannten Staubilder (Lastwagen) und ihr Zubehör an ein und demselben Ort aufbewahrt, hat man sich geschnitten.

Beispiel: Die Spedition XY hat ihren Standort in Musterstadt. Dort stehen die LKWs. Damit der Verkehr weiter behindert wird, lagert man das Zubehör für die Staubilder im ca. 50 km entfernten Exempelsberg und schon hat die Spedition ihr Ziel erreicht. Das heißt, der Lastwagen fährt eine zusätzliche Strecke und treibt mehr andere Verkehrsteilnehmer in den Wahnsinn. Obendrein muss diese der Lastwagen an den eigentlichen Bestimmungsort bringen und bildet so noch mehr Stau. Selbstverständlich gibt es auch Speditionen, die ihre Sache auf ihrem Firmenglände aufbewahren, aber diese lassen ihre Fahrer weitere Strecken fahren. Dies erfüllt genau denselben Zweck.

Und wer glaubt, dass jetzt alles überstanden ist, hat sich getäuscht, denn der Lastwagen muss noch zurück zur Spedition fahren.

Formen der Spedition

Es gibt:

  • normale Spedition (funktioniert genau so wie weiter oben beschrieben).
  • polizeilich begleitete Spedition (legt den Verkehr ganz lahm, weil die Polizei für einen Schwertransport oft die gesamte Straße, Autobahn etc. sperren muss).
  • Wochenend-Spedition (vergleichbar mit einer normalen Spedition, aber diese blockiert am Wochenende die Straßen).

Anmerkung zu Letzterem: Meistens dürfen am Wochenende nur leicht verderbliche Lebensmittel transportiert werden. Deswegen blockieren am Wochenende oft Lebensmittel die Straße.