Spammer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Spammer ist eine friedliebende Art von Forenusern (siehe Forum), welche, bis auf einzelne aggressive Exemplare, witzige oder ironische Beiträge in Threads posten, normalerweise mit dem Ziel, andere User aufzuheitern. Da allerdings die natürlichen Feinde des Spammers, die Mods und Admins, sowie die humorlosen User dieses Ziel nicht einsehen, ist der Spammer eine gefährdete Art. Wenn es nicht bald zu einer kontrollierten Dezimierung der Mod- und Adminbestände kommt, so werden die Foren, so Experten, bald zu humorlosen reinen Diskussionsseiten mutieren, was dem Sinn des Internets, ein Kommunikations- und Entertainmentmedium zu sein, absolut widerspricht. Motto: "Ich spamme, also bin ich."


Zusatz zum Spammer

Verwandte Themen Spam. In Foren häufig unter dem Namen Admin, Moderator, Godfather, Forumsgott o. Ä. zu finden.

Gelangweilte heranwachsende oder nicht beachtete volljährige Forummitglieder, die sich sicher sind allwissend zu sein. Diese Objekte versuchen sich durch ihre hochintelligenten Beiträge in Foren einzubringen, um die Menschheit damit zu bereichern.

Spammer sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken, sie haben sich den Lebenumständen eines jeden Forums angepasst. Werden sie ins Exil geschickt, schaffen sie es nach kurzer Zeit wieder zurückzukehren und ihrer Bestimmung nachzugehen.


Beiträge von Spammern

Smilies (wichtiges Werkzeug des Spammers), "Denke ich auch", "Stimmt ja gar nicht", "Halt's Maul", "Was willst du von mir", "lol", "rofl"... Diese Liste können sie beliebig weiterführen, wichtig ist, dass der Beitrag kurz ist und nicht unbedingt im Zusammenhang mit dem Thema ist.

Probleme der Spammer

Spammer fühlen sich von jedem Beitrag angesprochen, d. h.

  • wird Kritik ausgesprochen, ist der Spammer das erste Wesen was heult und dieses gleich mitteilen muss, um den Beitrag des Verfassers mit beleidigten Antworten zu zerstören.
  • Wird aber Lob ausgesprochen, wird der Spammer überschwenglich vor Freude, damit er dieses zeigen kann, werden seine folgenden Antworten nur noch aus Smilies bestehen.


Links