Sonnabend

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typischer Sonnabend

Philologen streiten seit Anbeginn der Zeit darüber, auf welchen hirnrissigen Sprachfehler das Wort Sonnabend zurückzuführen ist. Hier einige Vermutungen:

Revisionistische Wissenschaftler vertreten nach wie vor die Auffassung, die im Wort Sonnabend enthaltene Silbe „Sonn-“ verweise auf eine nahe Verwandtschaft mit dem Sonntag. Sie argumentieren mit der Bibel und versuchen auf sprachlicher Ebene die Öffentlichkeit von der Notwendigkeit einer Verlängerung des Gottesdienstes auf zwei Tage zu überzeugen.

Die spanische Delegation zum erhalt der deutschen Sprache vermutet den Ursprung des Wortes in der Wortfamilie des „Sombreros“ zu finden. Die mittelalterliche Tradition des Sombreroessens fand schließlich, so geben sie vor erforscht zu haben, prinzipiell nach durchlebten Sonntagen statt.

Ebenfalls zum Kongress angereiste Muttertiere plädierten, da sie den Ursprung des Namens Sonnabend im täglich zu äußernden Erziehungsmittels „sonst noch was“ sehen, für eine Ausweitung der Sonnabende auf unbegrenzte Zeit.

Die Besatzung des Raumschiffs Sonaris funkte zu Beginn der Versammlung das Statement „Sonaris bringen Sonnabend von Sterne“ ins Hauptquartier der Sprechzentrale und setzte mit dieser offensichtlichen und unwiderlegbaren Bestimmtheit der Diskussion ein Ende.

Trotz dieses Konsens kam es vor allem in der Sesamstraße zu gewaltsamen Ausschreitungen, da man den Sonnabend, bloß als Form für Verblödete, die sich Samstag nicht merken können ansieht und die Herkunft des Samstages eindeutig auf den hier beheimateten und zum Ehrenbürger ernannten Samson zurückzuführen sei.

Verhaltensregeln für Sonnabende

  • Lichtschutzfaktor 50 auftragen und erst in der Dunkelheit das Haus verlassen.
  • In der Sesamstraße immer nur von Samstag sprechen
  • Genießen

Ereignisse an Sonnabenden

Untergang der Sonne und lange Abwesenheit derselbigen.

Weissagungen

Bei rotem Sonnabend meist bald schönes Wetter oder auch nicht.