Smartup

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ganze Welt hat schon auf ihn gewartet. Jeder hat sich schon länger als lange auf ihn gefreut. Der SmartUP, ist ein neuer Pickup entwickelt von Smart, für alle den ein normaler Pickup zu groß und zu uncool ist. Für alle Smartfans ein Muss.

Die Idee

Durch die extreme Verkleinerung des Smartinnenraumes konnte eine gewaltige Ladefläche geschaffen werden. Der Smart nur 20cm länger wie die heutige Generation ist genauso wendig und totschick. Die Verarbeitung wie gewohnt Top(f), hier und da Schepperts, ein Smartes Gefühl. Das traute Heim macht endlich auch Bauern und Jäger glücklich, endlich ein wendiger Pickup mit dem man auch die Wanderwege unsicher machen kann. Mit dieser gewaltigen Ladefläche macht es auch Extremradler glücklich, (denn das bekannte Sprichwort: wer sein Rad liebt fährt es im Smart Pickup spazieren). Einkäufe beim IKEA machen nun noch mehr Spaß, endlich eine Menge Platz im Smart und wie gewohnt keine Parkplatzsuche, da man mit dem smart exakt in die großen Aufzüge passt und somit bis an die Kassen vorfahren kann. Das gab den Entwicklern von Smart die blendende Idee, und sie Entwarfen diese Weltneuheit. Und alle und die ganze Welt sind glücklich. Endlich mal ein Auto was schon standartmäßig so cool ist das es von Pimp my Ride nicht mehr gepimpt werden kann. Jeder sollte ihn haben: den Smart Pickup von Smart.

Besonderheiten und Interessantes

Die Gangschaltung dieses Modells ist eine 8 Gang Automatikschaltung wie man sie bei Bussen kennt. Motor, Lenkgestänge und der Abgaskatalysator sind Sonderausstattung. Da der Smartup von 1€ Jobblern im billigen Ausland hergestellt wird und die Karosserie zum Hauptteil aus aufgewerteten Blechdosen und Ausschuss von Mercedes C-Klassen besteht, gibt es ihn schon ab 2500€ aufwärts. Smart und dessen Fans haben sich feierlich bei der Deutschen Politik bedankt, die das 1€ Jobben möglich macht, so entstand auch das Smartfest. Als ganz Besonderes Extra gibt es ein Werksseitiges CHIP Tuning für extra-aggressives überholen und drängeln im Stadtverkehr und ein 3-Fach Horn um sich im Straßenverkehr bemerkbar zu machen. Außerdem gibt es ein Soundsystem mit 600W RMS Leistung um die Motorengeräusche komplett zu übertönen. Wie gewohnt ist keine Uhr Serienmäßig vorhanden. Das Getriebe ist ein Markengetriebe von Swatch. Eine Lackierung gibt es nicht um Gewicht zu sparen. Das Motorengeräusch ist Atemberaubend: Sample(mp3)

Referenzen

Das neue Vehicle wird in einigen kommenden Filmen vorkommen. Demnächst im kommenden The Fast and the Fourious Film: "City Cruiser". Aufgemotzt mit Swimmingpool und viel Power unter dem Sitz, Cruisen minderbemittelte Jugendliche durch die deutschen Großstädte (mehr darf leider noch nicht über den kommenden Film bekannt gegeben werden). Smartup wird in dem nächsten neuen StarWars Film das Raumschifffahrzeug. Und wird jetzt schon als Mondfahrzeug benutzt. Elvis Presswurst und die JediRitter sind auch schon mit diesem Fahrzeug gesehen worden. Mr. Spock ist auch sehr begeistert.

Interviews

Bauer E.Maierkot zu BILD: "Das ist der Wahnsinn, endlich kann ich mein Kuh ohne probleme zum Tierarzt fahren und spare somit Kosten"

Jäger H.Schürlein zu BILD: "Als erstes überfahre ich die Wildschweine und dann schmeiß ich mein erlegtes Gut auf die gigantische Ladefläche, einfach Klasse."

Bauer F.Jankersmist zu BILD: "Endlich spare ich Benzinkosten wenn ich die Heuballen vom Feldabtransportiere, danke Smart"