Seal

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seal wie ihn die Frauen lieben

Seal (bürgerlich Segafredo Eduscho Mbuti, *1965 in Afrika) ist ein englischer Sänger und Friedensaktivist.

Seinen ersten großen Erfolg hatte Seal bereits in den 80er Jahren, als er im Video zu Michael Jacksons "Thriller" mitwirkte. Am Set war er der Liebling der Maskenbildner, da er nie geschminkt werden musste. Viele fragen sich, warum Seal so hübsche Narben im Gesicht hat. Das ist ein Resultat eines Angriffs mit einer abgesägten Schrotflinte, mit der Seal von Vincent Vega aus Pulp Fiction ins Gesicht geschossen wurde.

Es folgte ein Gastauftritt als Sänger in Schimanskys Hit-Single "Killer". Als keine Sänger mehr für Musiktitel in denen die Buchstabenfolge "-iller" vorkommt gesucht wurden, wurde es wieder stiller (sic!) um Seal.

In den 90er Jahren widmete er sich dem Tierschutz und wurde Maskottchen von Greenpeace.

Im Jahr 2000 lernte er bei einer großen Demonstration gegen irgendwas seine heutige Frau Heidi Klum kennen. Die beiden heirateten 2001 und sind auch heute noch ein Paar. Gemeinsam haben sie ein Dutzend Kinder (wobei nicht alle von Seal sind). Seit dem 23. Januar 2012 ist Seal allerdings von Heidi Klum geschieden - das verflixte siebte Jahr halt.