1 x 1 Silberauszeichnung von Lightening Evolve

Scotland Yard – Diktatoren-Edition

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scotland Yard – Diktatoren-Edition
Scotland Yard.jpg
Grunddaten
Autor UNO
Grafik Gott Ltd.
Verlag Ravensburger
Erscheinungsjahr 2011
Art Coop-Reality-Game
Mitspieler Unbegrenzt
Dauer Maximal 24 Tage
Alter Ab 18 Jahren

Kennen Sie das? Alle interessanten Filme, die aktuell im Kino laufen sind schon geguckt und draußen wird's zu kalt zum Grillen? Trotzdem haben Sie das dringende Bedürfnis sich mit ihren Freunden zu treffen um Frau und (sic!) Freundin zu entfliehen, doch Sie wissen nicht, was man machen könnte?
Dann ist das Spiel des Jahres 2011 genau das Richtige für Sie! Mit Scotland Yard – Diktatoren-Edition bietet Ravensburger eine neue Edition des Spielklassikers im modischen Reality-Gaming-Format. So werden auch Sie langfristig auf Trab gehalten! Mit Libyen, Italien und Nordkorea bietet das Spiel bereits viele tolle Schauplätze, an denen Sie die örtlichen Tyrannen jagen können. Auf der Suche nach Diktator X. Weitere Add-Ons sind auch schon in enger Absprache mit den Staaten Kuba, Syrien, Iran und Bayern in Planung.

Spielprinzip

Verschiedene Diktatoren weltweit haben sich durch ihr Verhalten bereit erklärt der gesuchte Diktator X zu sein. Die anderen Mitspieler nehmen die Rolle der Detektive, beziehungsweise des Spezialkommandos ein. Das Ziel des Diktator X ist es natürlich, nicht von der wütenden Meute geschnappt zu werden, um sich seine Macht erhalten zu können, oder sich mit den Goldreserven des Landes in ein Urlaubsparadies absetzen zu können. Ziel der anderen Spieler hingegen ist es, Diktator X davon abzuhalten und ihn innerhalb von 24 Tagen zu fangen. Danach sind die anderen Spielerteams an der Reihe, die ebenfalls nun alles dafür geben werden, Diktator X zu umzingeln und festzunehmen.
Der Spielmechanismus unterscheidet sich hierbei in Teilen von den früheren Scotland-Yard-Teilen. Wie immer schon, weiß der Diktator X immer, welche Schritte die Jäger als nächstes zu gehen versuchen und kann sich dementsprechend nach diesen Schritten richten (Informanten sorgen als Nebenspieler für den reibungslosen Ablauf dessen). Jedoch verrät der Diktator X selber nicht, wo er aktuell ist, sondern schickt nur ab und zu Videobotschaften an die Jäger, womit Ravensburger den mutigen Schritt geht, neue Medien in ihr Spiel einzubinden. Anhand dieser Botschaften können die Jäger nun über den Aufenthaltsort von Diktator X rätseln und sich per Schiff, Zug, Auto oder zu Fuß auf den Weg zu ihm machen. Die Kosten für die einzelnen Reisestationen sind selbst zu tragen, für das Überleben in Wüstenregionen oder Regenwäldern wird empfohlen, sich zunächst ein paar Folgen der DMAX-Sendung von Bear Grylls anzusehen.

Strategie

Dank des Fotobearbeitungsprogrammes Gimp kann der Diktator X sowohl mitten in Moskau, als auch gleichzeitig in einer Villa in einem Dritte-Welt-Land sein.

Um großen Nationen wie Frankreich auf der Suche nach dem Diktator X nicht dazwischen zu pfuschen, wird die Reise per Black Ticket empfohlen, damit man unbemerkt in die Länder der Diktatoren einreisen kann. Für diese hat jedoch Ober-Flüchtling Gaddafi eine optimale Fluchtstrategie vorgelebt. Im Gegensatz zu früheren Diktatoren wie Hitler, bevorzugt Muammar viele Standortwechsel, sodass die Detektive ihn nur schwer einkreisen können. Zum Zeitpunkt der Videobotschaften befindet er sich zudem stets in der Nähe eines Flughafens, sodass die Detektive nicht wissen, ob er zu Luft eine weite Reise unternimmt, oder das Ganze wegen eines Regenschauers wieder abbläst und nur einmal im Taxi um den Block fährt. Das ermöglicht Diktator X seine Gegenspieler zu irritieren und sich unbemerkt davon zu machen.

Spielende

Das Spiel ist beendet, wenn der Diktator X erfolgreich gefangen wurde, den Mitspielern die Lust vergeht und sie aus Versehen das Spielfeld verwüsten (→Zivilistenbombardierung), oder das nächste Suchteam dran ist. Bis dato führt die USA mit Siegen knapp vor der ehemaligen Sowjetunion.

Trivia

  • Bis jetzt ist die Nordkorea-Diktatoren-Gemeinschaft am erfolgreichsten. Kim-Il Sung und Kim Jong-Il sind nun schon seit den 50er-Jahren an der Macht und bieten somit besonderen Prestigewert für Sammler. Die Chance, über Diktatorensohn und Pausbacke vom Dienst Kim Jong-Un an den mächtigen Vater heranzukommen, haben die Spieleentwickler verspielt. Seit dem Release im Januar des Jahres 2011 war nichts mehr von ihm aus Bern, wo er eine Privatschule besuchte, zu hören. Insofern ist das Spiel vielleicht einfach ein paar Jahre zu spät gekommen.
  • Es gibt bereits eine Hörspielreihe zu der Diktatoren-Edition. Sie nennt sich Kriegsgeräusche und beinhaltet neben gruseliger Stille auch alle Waffentypen, von der AK-47 der Zivilisten, bis hin zu den Granatwerfern der Diktatoren.
  • Ursprünglich sollte das Spiel "Scotland Yard - Rubin Edition" heißen und den Untertitel "Schnapp sie dir alle" tragen.
Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

Sky • weitere Artikel von Sky •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!

Monopolybrett.jpg
Spiele ohne Strom
Spiele für das wirkliche Leben ohne Strom!
Gibt es viel länger als Spiele mit Strom (Computerspiele). Sind nicht so gefährlich wie Spiele mit Strom (Computerspiele)! Hier muss man noch alles selber machen! Funktionieren ganz ohne Strom (abgesehen von der Beleuchtung)!

32 heb auf | Ach, Nix! - Game | Anti-Schere-Stein-Papier | Auslachspiel | Carcassonne | Canasta | Check your Privilege | Dame | Darts | Deal Or No Deal | Eichhörnchenwerfen | EU Trading Card Game | Fillys | Galgenmännchen | Ghettocards | Go | Hai raten | Halma | Hütchenspiel | Intensiv-Mau-Mau | Ich packe meinen Koffer... | Joker | Kartenspiel | Kancho | Kniffel | Koffer Packen | Kreuzbergspiel | Kreuzworträtsel | Kreuzung (Spiel) | Küheschubsen | Langeooglochen | Magic: The Gathering | Mau Mau | Mein Haus, mein Auto, meine Frau | Memory | Mensch ärgere dich nicht | Mikado | MonOPELy | Monopolmonopoly | Monopoly | Mühle | Ohrfeigenwette | Poker | Porno Ping Pong | Prügelfix | Reise nach Jerusalem | Rommé | Rubel-Rollen | Schach | Schafkopf | Schere-Stein-Papier | Schiffe versenken | Schnaps Matt | Scotland Yard - Diktatoren Edition | Skat | Spiel des Lebens | Spielkarte | Sprouts | Strip Poker | Tsöt | Uno | Verstecken | Vier Gewinnt | Warhammer | Warhammer 40,000 | Weltkritiker-Spiel | Wer ist es? | Wer wird Dekadär? | Würfel
Hinzufügen

Monopolybrett.jpg