1 x 1 Bronzeauszeichnung von Lysop3669

Schwimmer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwimmer sind hässliche,verschrumpelte Lebewesen, die ihre Zeit damit verbringen ungebetene Gäste aus ihren Territorien zu vertreiben. Ihre Gesichter gleichen einer Miesmuschel. Man erkennt sie an ihren Badekappen,welche mit Signalfarben versehen sind, was ungebetene Gäste fern halten soll. Schwimmer sind meist Einzelgänger und immer gereizt, aber sie bilden Schwärme, um kleine Türkenkinder im Schwimmerbecken zu versenken. Die Schwimmerverbände sind eine Gruppierung, welche die Herrschaft über alle Schwimmbäder als Ziel hat. Der bekannteste Schwimmer ist Mark Spitz' Schnurrbart.

Die Rangordnung der Badekappengilden

  • Die Leitgräten (babyblaue Badekappe), sie sind besonders eklig,sie sorgen dafür,dass ihre Schützlinge keiner Gefahr ausgesetzt sind.
  • Die Rentnerkrabben (türkise Badekappe), sie sorgen für Unterhaltung und pflegen Kontakt neue Opfer in ihr Regime einzubinden.(erkennbar am Geruch)
  • Die Beckenpinkler (gelbe Badekappe) , sie sorgen dafür,dass die Temperatur im Wasser konstant bleibt. Sie sind Pflicht in jeder Badekappengilde.
  • Die weißen Haie(rote Badekappe), sie sind die Gefährlichsten von allen. Sie schleichen sich lautlos von Hinten an und rammen einen mit voller Wucht, dabei bekommt man meist eine fiese Beleidigung an den Kopf geschmissen.
  • Die Krabbenemporkömmlinge (alle anderen Badekappen), sie sind Mitglieder der Gilde und versuchen alles in ihrer Macht stehende um mehrere Schwimmbäder zu erobern.