Schwarzpulver

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kann schon vom Anschauen explodieren: Schwarzpulver

Schwarzpulver ist schwarzes Pulver, das aus vielen kleinen schwarzen Pulverkörner besteht. Die Schwarzpulverkultur oder das Schwarzpulvervolk an sich werden allgemein als Schwarzpulver bezeichnet, es kann aber auch anderes schwarzes Pulver gemeint sein.

Aussehen

Schwarzpulver ist schwarz, doch die Körner haben in der Regel eine rosa bis bunte Färbung. Schwarzpulverkörner können bis zu 43 Meter groß werden, es wurden aber auch schon kleinere Exemplare gesichtet. Im Grunde erkennt man Schwarzpulver schon an seinem schwarzen Geruch, wodurch eine Beschreibung des Aussehens, eigentlich unnötig ist.

Geschichte

Besagte Körner haben ca. 2562 vor dem 1. Tag der Klowasserspülung angefangen sich aus Streichhölzern ein Gehirn zu basteln, wie sie es bei MacGyver abgebaut haben. Fünf Minuten später hatten sie auch schon die ersten 3 Vorzeitschwarzpulverkörnerkriege hinter sich und begannen erste Städte und Bäume zu bauen und eine eigene Kultur, Religion und eigene Backwaren zu erschaffen, die sie der ganzen Welt aufzwingen wollten.

Unter dem Vorwand, dass er Apfelkuchen ohne Äpfel erfunden hat und diese ans ganze Volk verteilen wollte, wurde Krebert Bastar zum Oberschwarzpulverkorn ernannt. Doch nachdem er den Thron bestiegen hatte zeigte er sein wahres Gesicht (er trug eine Maske) und ernannte sich zum Diktator. Seitdem herrscht er über das Volk der Schwarzpulverkörner in strenger Anarchie.

Spontane Explosion

Die spontane Explosion ist eine Reaktion, die bei Schwarzpulverkörnern, Bratkartoffeln und selten bei Menschen auftreten kann. Wissenschaftler wollen herrausgefunden haben, dass die spontane Explosion durch Durchfall, extremen Kitzeln, Langeweile oder wenn ein Schwarzpulverkorn für allgemeine Erheiterung sorgen will ausgelöst werden soll. Diese These erscheint nicht unlogisch und viele Jäger sollen schon vom giftbenässten Pfeil auf einen mit Schwarzpulver bestäubten Pfeil, den sie vorher kitzeln umgestiegen sein.Mit genug Schwarzpulver kann man jeden in die Luft sprengen,der einem auf die Nerven geht.

Herstellung

Da die Stupidedia den Weltfrieden unterstützt, wollen wir hier keine Anleitung zum Bombenbau veröffentlichen, wie es überall im Internet getan wird. Denn wenn hier stehen würde, dass Schwarzpulver aus 75% Salpeter, 15% Holzkohle und 10% Schwefel besteht, würde am Ende noch ein Ensch, das alles im Mörser vérreieben, und damit Scheiße bauen (oder Bomben, die Stinken weniger). Deswegen ist es ein wohlgehütetes Geheimnis das Schwarzpulver aus 75% Salpeter, 15% Holzkohle und 10% Schwefel besteht, und die Stupidedia wird es nicht Preisgeben. Es wäre fast so schlimm als würde man verraten, warum Chuck Norris so cool ist oder das Atze Schröder eigentlich Hubertus Albers heißt wenn hier stehen würde, dass Schwarzpulver aus 75% Salpeter 15% Holzkohle und 10% Schwefel besteht.