Schrottpod

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schrottpod ist ein nur von sehr dummen Menschen gekaufter iPod-Nachbau aus China der neben Tönen auch noch bewegte Bilder wiedergeben kann.

Funktionen

Der Schrottpod ist für höchste Leistungen konzipiert und hat somit selbstverständlich ein LED Display mit 16 Farben, sowie einen Kopfhöreranschluss aus dem billigsten Stück Blech das irgendwo zu finden war. Weiterhin wird das ansehen von Schrottbooks auf dem 250nmx250nm LED Display ermöglicht, so das der Benutzer schon nach wenigen gelesenen Wörtern zum Optiker muss um sich eine Brille zu kaufen. Aufgrund dieser Tatsache hat sich der sogenannte Verband der Optiker mit der Firma Schrottpod fusioniert und es wird neuerdings in der Fernseh-Werbung eines großen Brillen Fachhandels gelegentlich ein Schrottpod in die Kamera gehalten.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind eine 15-Tage-Trial-Version des Schrottpods und eine 10-Tage-Trial-Version des Kopfhörers enthalten.

Nach fünf Tagen Testzeit muss der Schrottpod aber bereits zurückgeschickt werden, da er weder Töne noch Bilder wiedergibt. Weiterhin enthalten sind eine Mini-CD, die mit neuesten Viren und SpyWare gespickt ist, eine Satellitenschüssel um den Schrottpod perfekt als Spionagewerkzeug der chinesischen Mafia zu benutzen, sowie ein Halsband zum spazieren gehen.

Ein Akkuladegerät ist leider nicht in der Schrott-Pod-Schachtel. Lässt sich also eine alte Oma von ihrem Enkel Lieder auf das Gerät kopieren, kann sie ihre Kastelruther Spatzen und anderes Schauderhaftes nur eine Akkuladung lang hören. Der Enkel muss das Gerät anschließend an seinem coolen Apfelrechner aufladen.

Lebensdauer

Die Lebensdauer eines standardmäßig qualitativ minderwertigen Schrottpods beträgt zwischen 5 und 15 Tagen. Jedoch versagen die Tasten meistens schon nach wenigen Stunden, sodass das Gerät umgetauscht werden muss, allerdings nie wieder beim Kunden ankommt.

Speicherkapazität

Die Speicherkapazität sollte 1 GB betragen, meist sind es jedoch nicht mehr als 1,5 bis 5 MB, sodass der preisbewusste Ebay-Käufer die meiste Zeit Radio hören muss.

Herstellerservice

Der "Hersteller" gibt auf sein Markenprodukt ganze drei Jahre Garantie.

Der Service arbeitet im Vergleich zu der Firma mit den rosa Buchstaben und dem T sehr schnell. Bereits nach vier Wochen erhält man eine Mail, in der steht, dass die Reparatur nur noch 14 Wochen in Anspruch nimmt.