Schleier

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schleier, der. Der Schleier hat die Eigenheit, sich über Dinge zu legen, um diese zu bedecken. Seine Beweggründe sind dabei schleierhaft, was aber ja eigentlich keine Überraschung ist.

Schleier sind eigentlich friedliebend und gerecht, koennen aber auch von Politikern, muslimischen Frauen und anderen Personen dazu benutzt werden, Dinge wie Gesichter und Affaeren zu verschleiern. Aufgrund dieser Brisanz wurde der Erfinder des Schleiers, Wolfgang Schleier, ermordet. Der Taeter konnte seine Idenditaet bis heute erfolgreich verschleiern.

Der Trauerschleier

Schwarze Schleier ernaehren sich von Traenen und falscher Anteilnahme, wobei sie falsche Anteilnahme bevorzugen. Aus diesem Grund kann man auf Beerdigungen durchaus einige Exemplare festgesaugt an Gesichtern finden. Da wahre Maenner nicht weinen und schon garkeine Anteilnahme zeigen (nicht einmal falsche) gehoeren die Gesichter fast immer zu Frauen.