Schönheitschirurg

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schönheitschirurg, der

Der Schönheitschirurg war eine Art des Chirurgen, die schon fast am Aussterben war. Doch zum Glück dachten sich Stars wie Britney Spears, oder Michael Jackson, dass man wieder ein neues Accessoire braucht. Hier kam dann der schon fast vergessene Schönheitschirurg ins Spiel. Er hält sich für Gott und sagt einem Menschen was scheiße an seinem Körper ist. Die Menschen lassen sich dann um 1000 Euro erniedriegen. So etwas nennt mann dann die 1. Sitzung.

Die 2. Sitzung ist wesentlich komplizierter. Hierbei holt der Schönheitschirurg sein bei Obi neu gekauftes Werkzeug aus dem Schrank und schraubt an einem rum, als wäre man ein noch nicht fertiges Werkstück von Bob der Baumeister. Diese sogenannte "2. Sitzung" kostet dann durchschnittlich 3000 Euro.

Die vorletzte Sitzung findet beim Psychiater statt, kostet in Summe 4000 Euro, und man bekommt dann einmal gesagt, dass man gut aussieht und man jetzt nicht älter wird und stirbt.

Zur letzten Sitzung trifft man sich gemeinsam in geselliger Runde mit Anwälten beim Kadi.

IN diesem Sinne, schöne Chirurgie!!