Sake

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beispiel einer fast perfekten Zutatenzerkauerin.

Sake ist ein chinesisches Freizeitgetränk mit niederprozentigem Wassergehalt.

Zusammensetzung

Das Sake besteht aus 3 elementaren Bestandteilen:

  1. Wasserbüffelschweiß
  2. zertretenen Reishülsen
  3. Schlamm

Bevorzugtes Getränk berühmter Kung-Fu-Tänzer wie z.B. Bruce Lee.

Herstellung

Um das Sake herzustellen, werden diese Zutaten von hundertjährigen zahnlosen Chinesinnen (oder auch anderen Zahnlosen) zerkaut und dann in einem großen Topf mit Brennspiritus aufgegossen. Es entsteht ein eitergelber Sud von der Konsistenz pürierter Eingeweide, der dann durch ein Sieb gepresst, in getrocknete Büffelhoden gegossen und dann nach einem tausendjährigem Reifeprozess eiskalt genossen wird.