Saints Row IV

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saints Row IV (in Foren üblich abgek. SR4) ist der vierte Teil der gleichnamigen Spieleserie "Saints Row". Es ist ein Actionspiel ohne tiefen Sinn, das vom unbekannten Spielehaus Volition entwickelt wurde. Viele Personen meinen, Saints Row IV wäre eine direkte Verarsche von GTA (Grand Theft Auto). Da dieses Spiel vom Grundprinzip her an GTA erinnert und alles im übertriebenen Maße dargestellt wird, ist dies auch anzunehmen.

Story

Innerhalb des Spiels geht es um einen ziemlich übertrieben dargestellten Bandenchef in den USA, welcher aus einem nicht bekannten Grund (man munkelt die Leute von Volition hätten einen halbwegs glaubwürdigen Übergang benötigt, der jedoch mangels Personal nicht sehr authentisch wurde) Präsident der Vereinigten Staaten wurde. Diese wurden dann zufällig von Aliens angegriffen. Innerhalb des Spiels, welches vom Aufbau her stark an Matrix erinnert, kämpft er sich dann hoch zum Anführer einer Raumschiff-Flotte.

DLC's und Mods

Für das Spiel Saints Row IV gibt es zahlreiche DLC's und Mods, die teils kostenlos erhältlich sind. Auf der Plattform Steam, über die das Spiel läuft, können zahlreiche, unnütze und überteuerte DLC's erworben werden. Diese bringen einem ein paar neue Kleider oder die Möglichkeit die Sounds des Spiels in geringem Maße zu ändern.

Weiterhin gibt es auch viel nützlichere, kostenlose Mods (Modifikationen), die es z.B. möglich machen, Brüste zu sehen, die im eigentlichen Spiel zensiert wurden. Auch dies ist für das eigentliche, ohnehin total unrealistische Spielverhalten nutzlos, jedoch vor allem für geile alte Säcke ein gutes Feature. Da sie meist so fett und allein sind, dass sie keine Freundin finden ist ihnen hier eine kostengünstige Masturbationshilfe ohne großen Ladeaufwand in Aussicht gestellt .

Einige DLC's und Mods

1. Nude Mod - Fügt sichtbare Brüste hinzu 2. Bounce Mod - Fügt hüpfende Brüste hinzu. 3. Sam's Weapons - Fügt mehr Waffen hinzu

Außergewöhnliche Waffen

Dubstep-Kanone

Die Dubstep-Kanone erzeugt, wie der Name schon sagt, Wellen, welche den Gegner erst tanzen und dann zerfetzen lassen. Über diese Waffe wird in der Fangemeinde stark diskutiert, da viele gegen die brutale Gewalt der Dubstep-Kanone sind, zudem fragen sich einige Fans, warum man denn keine Schlager-Kanone oder Pop-Kanone eingefügt hat.

Inflatostrahl

Der Inflatostrahl lässt die Köpfe der Gegner anschwellen und dann platzen. Kurz vor dem Platzen werden die Augen der Gegner groß und treten aus dem Kopf heraus, was das unrealistische und total bescheuerte Spielverhalten von Saints Row IV nochmals verstärkt.

Wummskanone

Wie der Name schon sagt, soll diese Waffe einen Wumms erzeugen, dies geschieht jedoch nur im mittleren Maße. Die getroffenen Personen erleiden nur wenig Schaden und selbst den Gegner mit Scheiße abzuwerfen ist effektiver als diese Waffe.

Multiplayer

Der Multiplayer von Saints Row 4 ist kaum ausgebaut, das einzige was man machen kann, ist, zusammen Scheiße zu bauen. Zudem kann man in einige Fahrzeuge zu zweit einsteigen, was meistens aber nicht sehr viel bringt.