Saddam

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saddam war angeblich eine kleine niederländische Stadt, in der der angeblich weltberühmte Saddamer Käse hergestellt wurde. Saddam ist nicht zu verwechseln mit Saddam Hussein!!

Das ehemalige Ortsschild des ehemaligen Ortes Saddam. Die Partnerstadt war Bagdad im Irak. Diese Druckvorlage ist der einzige umstrittene Beweis für die Existenz von Saddam

Geschichte Saddams

Kulturwissenschaftlich gesehen ist Saddam, wie auch die restlichen Niederlande ziemlich eintönig und flach. Angeblich wurde Saddam 1969 gegründet. In dieser Zeit begann Frau Antje aus Holland, den ausländischen Markt mit holländischen Käse zu überschwemmen. Besonders bewarb sie Edamer und Gouda. Saddam war damals noch ein Einödhof. Der findige Landwirt Gus Backus sprang aber auf den Zug der Käsewelle auf und gründete seine eigene Käsegemeinde. Ebenso erledigte er das Marketing und den Vertrieb in Eigenregie. Die Gemeinde wuchs sehr schnell auf angeblich 17 Einwohner an. Ebenso soll es eine Städtepartnerschaft mit Bagdad im Irak gegeben haben.

In den frühen neunziger Jahren war die Gemeinde Saddam dann plötzlich in aller Munde. Die ganze Welt erzitterte vor dem Namen Saddam und seinen Chemiewaffen. Nachdem der damalige US-Außenminister Collin Powell den Sicherheitsrat der UNO durch eine geschickt gestrickte Lügengeschichte davon überzeugen konnte, dass Saddam eine absolute Bedrohung des Weltfriedens sei und die Menge der chemischen Waffen ausreichend sei, die ganze Weltbevölkerung zu vernichten, wurde eine Resolution gegen Saddam getroffen. Herausgabe aller Chemiewaffen oder die vollständige Zerstörung von Saddam.

Saddam hatte damals gerade einen Telefonanschluß und ein Röhrenfernsehen ohne Anschluss, sodaß niemand in Saddam von dem Ultimatum erfuhr. Nachdem die Frist ohne Reaktion von Saddam verstrichen war, schickte die US-Army drei Flugzeuge und löschte Saddam innerhalb von 3 Minuten komplett aus. Dabei wurden alle Saddammesen und der Vorrat an Saddamer komplett vernichtet. Überreste hat man bis heute nicht gefunden.

Nachdem die US-Regierung durch eine niederländische Protestnote darauf aufmerksam gemacht wurde, dass es sich bei der Zerstörung von Saddam nur um eine Verwechslung handeln muss, begann 3 Tage später der Krieg gegen den Irak mit seinem Herrscher Saddam Hussein. Da Holland aber die Existenz von Saddam nicht zweifelsfrei beweisen konnte, also auch nicht die Zerstörung von Saddam, wurde eine Vereinbarung zwischen der US-Regierung und Holland getroffen, die beide Seiten zufrieden stellte. Sollte Holland Beweise vorbringen, dass Saddam wirklich existiert hat und dann von amerikanischer Seite zerstört wurde, so muss sich dann die US- Regierung für ihren Fehlgriff entschuldigen. Ebenso verpflichtete sich Holland, keine Propaganda mir Frau Antje zu verbreiten. Übrigens schulte die Holländische Regierung Frau Antje um. Bis zu ihrem Tode mimte Frau Antje dann noch sehr erfolgreich das Walross Antje vom NDR.

Namensherkunft

Der Name leitet sich aus dem holländischen "sad dame" ab, was etwa soviel heißt wie "traurige Kuh". Wichtig war nicht die eigentliche Bedeutung, sondern die Möglichkeit, ein -er anzuhängen. Siehe Edam und Edamer, Gouda und Goudaer, Emmental und Emmentaler und Camenbert und Camenbertl.

Der Käse Saddamer

Ein angebliches Bild von einem Bild angeblich echten Saddamer Käse. Das Originalbild vom Bild hängt im nationalen Kasmusei von Amsterdam

Der Saddamer Käse hatte wie alle niederländischen Käsesorten keinen Geschmack und wurde in Kerzenwachs gegossen verkauft. Der Käse soll aus Milch gewesen sein, was aber bisher nicht wissenschaftlich bewiesen werden konnte. Sonst lässt sich über holländischen Käse an sich nur Käse berichten.

Weblinks

Immer geradeaus nach Holland fahren. Dann links und dann suchen. Vielleicht finden sie Saddam wieder.


Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

FoRmvollenDet •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!