SOS

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

SOS ist als eine der nutzlosesten Abkürzungen für Rettungsmaßnahmen zu betrachten.

Begriffserklärungsversuch

SOS (ausgesprochen: Schwimmer ohne Schwimmflügel) ist ein häufig genutzter Badebegriff, mit dem Badegäste gerne auf sich aufmerksam machen, indem sie sich als Nichtschwimmer ausgeben. Allerdings wurde der Begriff schon so weit entwickelt, dass man ihn auch auf Schiffen, in Flugzeugen oder Autos anwenden kann, was eine neue Begriffsänderung nach sich ziehen müsste, die allerdings noch nicht zustande kam, da die geschulten Germanistiker sich mit weitaus wichtigeren Dingen beschäftigen.

Abkürzungen

SOS hat in den jahren viele Bedeutungen bekommen. Man kann diese mit den verrückten Bedeutungen der Blaskapelle KIZ vergleichen. SOS hat weltweit diese Bedeutungen:

  • Spagetti ohne Soße
  • Saufen ohne Sinn (gegenteil von SMS)
  • Someone ownd Someone
  • shanz ok sine (chin. Scheiß WOW Cheater)
  • Selbsthilfegruppe observiert Sedistenclub
  • Sea of Sinn
  • Seemann Ohne Sack

zu den bekanntesten jedoch gehört

  • sickwork overkill Stupidedia oder auch
  • scheißenlangweilig ohne Stupidedia

Beispiele

Hier ein paar Beispiele für die Anwendung :

  • 1976 Niki Lauder: " SOS mein Ohr ist WEG!!"
  • 1992 Blümchen mit dem Hit "SOS"
  • 2001 Jürgen Drews:"SOS Herz in Not"
  • 25.Juni.2009 Dr. Murrey: "SOS i gave him to mutch Prpopholl"

WARNUNG

Der Gebrauch dieses Begriffes hat zur Folge, dass in einem Zeitraum von zehn Sekunden bis vier Stunden sich alle möglichen Interessierten auf den Nutzer zu bewegen. Deshalb wird empfohlen, diesen vermeintlichen Hilferuf nur in einer schlimmen Einsamkeitssituation anzuwenden.