Roth-Händle

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wirklich interessant ist dieser Artikel nur für echte und langjährige Raucher. Roth-Händle (unter anderem auch bekannt als "Tot-Händle" oder "Brot-Händle") sind die vermutlich stärksten/besten Zigaretten der Welt. Sie sind aber auch die, die einen in kürzester Zeit 6 Fuß tiefer bringen. Vergleichbar hier mit wäre eigentlich nur Van Nelle Zware Shag und Schwarzer Krauser, welche sich als Drehtabake nicht für die Raucher-Snobs eignen.

Was genau ist in diesem Kraut drin?

Es besteht hauptsächlich aus Tabak von afrikanischen Tabakplantagen auf dem Arbeiter zwischen 5 und 35 (weil älter wird niemand bei diesen Arbeitsbedingungen niemand) und arbeiten geschätzte 25 Stunden am Tag. Das ist durch die Zeitverschiebung und durch den Fakt möglich dass die Uhren in Afrika anders ticken. Des weiteren wird etwas Wasser, auch aus Afrika, speziell aus Bereichen mit einer Cholera-Gefahr von über 95%, zugefügt um den Tabak feucht zu halten. Verarbeitet wird der Tabak in unserem europäischen Nachbar Chile. Wenn man von den 100 Millionen Tonnen auf dem Weg ausgestoßenen CO2 absieht ist dass ein recht umweltfreundlicher Weg der Produktion. Die schlechten, niveaulosen und unlustigen Witze dieses Artikels wurden übrigens in Billigwitzländern geschrieben wo sich freundliche, kleine Chinesen 19 Stunden am Tag Witze aus den Fingern saugen um damit die verwöhnten Europäer zum Lachen zu bringen.

Wer tut sich sowas an?

Die Leute die Roth-Händle rauchen, rauchen vermutlich schon seit mindestens 150 Jahren, denn jeder "Normal-Mensch" wird, ähnlich wie bei einer Bong, erst mal einen grausamen Hustenanfall bekommen, an welchen schon einige 12 jährige, Unwissende gestorben sind. Schüler der Waldorfschule versuchen diese Zigarettenmarke zu verbieten, um Kinder, die an einer Roth-Händle sterben würden, doch lieber für den Schutz und die Aufzucht von Walen einzusetzen.

Warum habe ich davon noch nie gehört?

Das liegt vermutlich daran dass man nicht raucht, oder einfach zu schlecht sehen kann um im Kiosk nicht einmal Marlboro Menthol (Damals grüne Schachtel, zwischenzeitlich blaue Schachtel, inzwischen wieder grün ) und Camel (Braune Schachtel) unterscheiden können. Es kann auch sein, dass man einfach zu alt ist, schon mal davon gehört hat, aber es einfach vergessen hat.

Verschwörungstheorien

Es gibt Verschwörungstheorien die von einigen autistischen, halbseitig gelähmten über 80 jährigen Antichristen in die Welt gesetzt wurde. Angeblich habe Opus Dei, der Karnevalsverein der katholischen Kirche, seine Hände bei dieser Zigarettenmarke im Spiel. Man sieht auf der Packung betende Hände. Wenn man die Schachtel jedoch in ganz kleine Stücke zerfleddert kann man "Opus Dei" legen. Sagt man zumindest. Bestätigung hat diese unglaublich, glaubhafte Theorie noch nicht gefunden, obwohl sie von dem unabhängigem Expertenteam von Aiman Abdallas Galileo Mistery untersucht wurde.

Eine andere Theorie basiert auf der Schädlichkeit dieser Zigarettenmarke. Sie besagt, dass die Firma das Ziel hat die ganze Menschheit auszurotten. Jedoch scheint dies relativ unwahrscheinlich, da wie beschrieben, Leute seit ungefähr 150 Jahren (sie werden zwar nur noch von Flüssignahrung durch Schläuche ernährt, aber rauchen geht noch) rauchen immer noch leben. Die einzige Gefahr bestehe laut Dr. L. Ungenkrebs darin Lungenkrebs zu bekommen und anschließend beide Beine, auf Grund einer wunderschönen Thrombose, amputiert zu bekommen. Aber es gibt ja bekanntlich auch Menschen mit Gehirnamputation, zumindest hat man bei einigen den Eindruck, die auch ein sehr glückliches Leben führen. Auch wenn sie nur arbeitslos auf der Couch sitzen mögen, den ganzen Tag Bier saufen und rauchen. Aber auch dieser Job ist in unserer Gesellschaft ein sehr wichtiger, schließlich müssen ja die Millionen an Steuergeldern irgendwie wieder weg. Und wenn man nichts Sinnvolles, wie zum Bespiel politisch verfolgte Ausländer ins Land zu holen und zu sponsorn, bekommen es eben die Arbeitslosen. Auch die wollen einen 70 Zoll Plasma-TV.

Typische Sprüche von Roth-Händle Rauchern

  • "Ich rauche schon 150 Jahre dann kommts hier auch nicht mehr darauf an"
  • "Filter-Kippen sind eigentlich was für Pussies, aber ich bin zu doof selbst zu drehen"
  • "Cool sein ist alles, auch wenn man nur pufft, kann man den harten Mann raushängen lassen"
  • "Ich habe der R6 den Filter abgeschnitten!"

Ansonsten handelt es sich aber in der Tat um die älteste Kippe ohne Zusatzstoffe. Was heutzutage von Hillomarken wie American Spirit als Innovativ beworben wird, war und ist bei dieser Traditionsmarke seit je her Standard. In dem Sinne: "Wenn du warme Luft willst, geh in die Sauna!".