Rondomedia

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 19.12.2015

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Wikipedia.PNG
Die selbsternannten Experten von Wikipedia haben ebenfalls einen Artikel zu diesem Thema.

Rondomedia ist ein deutscher Publisher aus Mönchengladbach, der in Deutschland die langweiligsten Simulatoren veröffentlicht. Wenn auf einem Spielcover "Rondomedia" steht, ist das eine Empfehlung: Kaufen Sie dieses Spiel nicht!

Geschichte

Rondomedia wurde im April 1998 gegründet. Erste Erfolge konnte das Unternehmen mit dem ABC-Alphabet-Simulator und Truck-Simulator-Simulator feiern. Eine Besonderheit der Firma ist, dass die komplette Verwaltung seit 2002 über die Eigenentwicklung Rondomedia-Simulator organisiert wird.

Trotz erheblicher Warnungen gingen die angeblich kinderfreundlichen Simulatoren weg wie warme Semmeln.

Spiele

  • Sandkasten-Simulator
  • Räuber-und-Gendarm-Spielchen
  • Der Pate vom Kinderzimmer
  • "Hände hoch"-Schrei-Simulator
  • Euro Truck Simulator
  • Scania-Cruising-Simulator
  • Lkw-Parken für Frauen
  • Dorffeuerwehr-Simulator
  • Flughafenfeuerwehr-Simulator
  • Mit-dem-Laster-um-die-Welt-Simulator
  • Harveys neue Brille
  • Werkzeugfeuerwehr-Simulator
  • Nasebohr-Simulator