Rollmops

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorsicht mit dem Plural!

Der Rollmops ist ein legendäres und selten anzutreffendes Tier. Er lebt mit Vorliebe im Hotzenwald und ernährt sich von Heringen, die hier zufällig in einem unbekannten Salzsee vorkommen. Er stammt von der wohlbekannten Hunderasse der Möpse ab, doch hat er weder Vorder- noch Hinterbeine weshalb er sich rollend fortbewegt wodurch ihn sein Entdecker, Ha Tschi, auf den Namen Rollmops taufte. Der bekannteste Rollmops ist mittlerweile einer politischen Partei beigetreten und trägt den Namen Wolfgang Schäuble.

Rollmöpse biegen in der Freizeit mit ihren Hinterläufen Eisen oder werden oft als Fotovorlagen von Angela Merkel für Bilder und Zeitungen angemietet.


Verwechslungsgefahr

Der Rollmops ist vom Namen her leicht mit sog. "Rollmöpsen" zu verwechseln. Rollmöpse ist die umgangssprachliche Bezeichnung einer Krankheit aus der Frauenheilkunde.

Einaeugiger Hund.JPG
Beipiel