PewDiePie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Pewdiepie)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Padlock-light-silver.svg Diese Seite wurde für nicht angemeldete User gesperrt, weil sie des Öfteren von besoffenen 13-Jährigen versaut wurde.
Oder zumindest, weil wir wollen, dass das nicht passiert. Wenn du nüchtern bist, kannst du hier um Zutritt betteln.
Zusätzlicher Kommentar: Lucafans außer Rand und Band
Padlock-light-silver.svg
PewDiePie
PewDiePie.jpg
Richtiger Name Felix Arvid Ulfson Kjellberg
Sprache Englisch
Schwedisch
Poodisch
Genre Funny Let's Play
Gründung 29. April 2010
Kanal PewDiePie
Abonnenten über Counter.gif Mio.
Aufrufe über 11,5 Mrd.
Videos über 2700

PewDiePie, unter Familienangehörigen auch bekannt als Felix Arvid Ulfson Kjellberg ist ein schwedischer Let's Player und Gamepionier. Er bezeichnet sich selber aber nicht als gammligen Webcamgamer, sondern als hochprofessionellen Webvideoproduzent, auch wenn seine verpixelten Videos Zweifel entstehen lassen. Sein Kanal betreibt er unter gleichem Namen. Bekannt wurde PewDiePie durch irgendein Videospiel, welches schon zig Mal vor ihm gespielt wurde. Dennoch ist er der erfolgreichste YouTuber aller Zeiten, da er sage und schreibe über Counter.gif Millionen Abonnenten hat.

Leben

PewDiePie (früher noch Felix Arvid Ulfson Kjellberg) wurde am 24. Oktober 1989 als Sohn eines Mannes namens Ulfson und einer Frau namens Arvid in Schweden geboren. Er verbrachte die meiste Zeit seiner Kindheit im schwedischen Göteborg oder in seinem IKEA Bett Zuhause, während er stundenlang World of Warcraft zockte.Hinzu kommt das er mit Pinkie Pie verwandt ist ein kleines rosa Pony, welches 24/7 auf Ecstasy ist.

Im Alter von 19 Jahren begann er, reichlich spät, sein Studium. Er interessierte sich für Industriewirtschaft und Technologiemanagement. Das Studium brach er aber drei Jahre später wieder ab, da ihm sein Studenteneinkommen zu niedrig war. Darum arbeitete er danach in einem HotDog- und Hamburger-Stand direkt neben der Universität und später noch als Hafenmeister. Aus diesem Job wurde er aber haushoch rausgeworfen, nachdem er den Parkplatz am Hafen für einen riesigen Schlepper mit einem Eisberg blockierte.

Als Arbeitsloser hatte er nun eine Menge Zeit sich mit Videospielen zu Vergnügen. Eines Tages kam ihm daher die "geniale Idee", sich beim Spielen von Videospielen zu filmen und das ganze ins Internet zu stellen.

Mit zunehmenden Videos kam auch der Erfolg. Jeden Monat konnte er mehr Menschen seine Abonnenten nennen. Irgendwann wurde eine junge Dame auf PewDiePie aufmerksam. Sie wurde auf ein Video aufmerksam, in dem er versuchte sich mit der Zunge an der Nase zu lecken. Mit Erfolg! Er konnte seine Nase berühren. Angetan von seiner Leistung überwindete sich die junge Dame, die sich Marzia nennt, und schrieb ihm einen einseitigen Liebesroman: „Wir kennen uns zwar noch nicht, aber ich denke du bist sehr lustig und sympatisch. Ich stehe auf lange Spaziergänge am Strand... PS: Ich wohne in Italien“.

Eine Reise nach Italien ist für einen Arbeitslosen natürlich sehr teuer, aber getrieben von seinem einsamen Lebensstil reiste PewDiePie daraufhin nach Italien.

Heute wohnt er mit seiner Freundin Marzia (nun auch bekannt als ,,Cutiepie-Marzia"), seinem Hund „Maya“ und seinem zweiten Hund ,,Edgar" auch bekannt als DEUTSCHLAND in einer Villa neben dem Buckingham Palast in England. Dort verbringt er den ganzen Tag am Computer; mit der Ausrede, dass er Termine für die Patienten seiner Praxis in seine Datenbank eintragen muss. Wenn er mal nichts am Computer macht, schläft er oder swattet seine Konkurrenten.

Merkmale

How's it going bros, my name is PEEEEEEEEEEEWDIIPIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!! PewDiePie

Schockierenderweise müssen tagtäglich tausende Eltern diesen verstörenden Satz aus dem Zimmer ihres heranwachsenden, übergewichtigen Sohnemanns vernehmen. Jedes Video startet mit diesem Satz des Grauens und ist durch die perfid hohe Tonhöhe ein Sicherheitsrisiko für jedes Gehör. Falls man auch noch mit hundert Jahren hören will wie ein Elefant, dann sollte man statt einer Ohrmuschelvergrößerung, lieber denn "Ton leiser"-Knopf in Erwägung ziehen, wenn man seine Videos anschaut.

Aktuell ist PewDiePie 28 Jahre alt. Ihn zeichnet ein südländisches Aussehen, obwohl er vom Norden kommt und ein dichter, kraushaariger, Weihnachtsmann-artiger Mc Fitti Bart aus. Neben diesem unverkennbaren Merkmal besitzt er auch viele Accessoires, wie zum Beispiel eine pinke Sonnenbrille oder sein beliebter ,,Keep-calm-and-watch-Pewdiepie"-Ohrring. PewDiePie spricht zudem fließend Englisch, Schwedisch und seine eigene Sprache „poodisch“. Poodisch ist eine Mischung aus Schreien und Deutsch.

Tätigkeit Heute

Durch seine unterhaltsame und vor allem einwandfreie Präsentation von Neuerscheinungen auf dem Videospiel-Markt ist PewDiePie ein Vorbild für viele kleine Kiddies, die sich ihren Lebensunterhalt später auch mit Spielen von Videospielen verdienen wollen.

Feinde

Wer berühmt ist bekommt mit der Zeit auch Besuch von sehr bösen Menschen. Einfachheitshalber werden sie von allen "Hater" genannt. Diese sind selbst nicht mit ihrem langweiligen Leben zufrieden und beschimpfen daher PewDiePie.

Seine berühmtesten Feinde sind:

  • Enten
  • Fässer
  • Die schwedische Mafia "Ikeafjordnichthier (kurz: IFNH)"
  • 10-Jährige Kinder, die ihn als geldgeilen Psycho abstempeln
  • malcom_1466
  • Ainsley
  • Slippy
  • Jacksepticeye
  • Markiplier
  • Unseriöse Medien und Clickbaitartikel ohne Inhalt und Kontext
  • Fiverr

Videoformate

Friday with Pewdiepie

Jeden Freitag (oder Samstag, Sonntag, etc.) beantwortet PewDiePie einige Fragen seiner Zuschauer. Meistens werden ihm auch Aufgaben gestellt, die er erfüllen muss, bevor er sich wieder an seinen Computer setzen darf. Neben alltäglichen Herausforderungen wie ,,Putz dir deine Zähne mit einer Zahnbürste aus Haaren deines Hundes und trage dabei ein rotes Bandana in deiner Hosentasche" gibt es allerdings auch kniffelige Herausforderungen, die ihn oft an seine Grenzen bringen. Diese Kategorie wird von seinen Fans sehr geschätzt. Verspätet sich das Upload seines Videos, hagelt es oftmals Drohbriefe und Nacktfotos seiner Freundin.

Photoshop

PewDiePie hat aufgrund seiner Thumbnails (die übrigens nie im Video sichtbar sind) so sicherlich die meisten seiner Fans gewonnen, jedoch ebenso aufs übelste enttäuscht. Durch seine engelsgleichen Zaubererfinger gelingt es ihm immer wieder, erstaunliche Werke zu kreieren, die er anschließend als kleinen Blickfang für seine bescheidenen Ergüsse, die er Videos nennt, seinen völlig enttäuschten Fans vor die Nase zu knallen. Seine Bildbearbeitungskünste hat er sich mit jahrelangem Training angehäuft. Auch sein künstlerisches Talent macht er zu Geld und produziert ab und zu ein Photoshop Video, in dem er eigentlich Copyright geschützte Bilder missgestaltet. Auch wirbt er unter seiner Aktion die sich "I will make your wish come true" nennt, seine Fans in alles zu verwandeln. So wurde schon aus einem bildhübschen Mädchen mal ein hässlicher Pinguin mit leeren schwarzen seelenlosen Augen.

Bro-Army

Die Bro-Army hat sich PewDiePie an einem quälend regnerischen Freitag einfallen lassen um noch mehr Geld zu verdienen. Er fordert am Ende seiner Videos seine Zuschauer durch unterschwellige Gehirnwäsche mit einer Faust (Brofist) und dem Satz ,,Subcsripe me to join the Bro-Army" auf, dieser Armee beizutreten. Um aber tatsächlich Mitglied zu werden muss man sich so ziemlich alle Fanartikel kaufen, die es gibt. Dies beinhaltet etwa einen Tellerwärmer für warmes Essen, einen unsichtbaren Regenschirm für sonnige Tage und weitere nützliche Dinge, die eigentlich niemand wirklich braucht. Zudem wird man dazu verpflichtet sich jedes Video anzuschauen und vor Hatern zu verteidigen. Die brutalen Übergriffen der Hater traumatisieren viele der Abonnenten und sind anschließend nicht mehr in der Lage, ein normales Leben zu führen.