Paraphilie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Und die passenden Utensilien nur beim Fachhändler kaufen und immer schön sauber halten!

Paraphilien sind Dinge, die jeder vernünftige Mensch in seiner Sexualität ausübt. Vorallem Frauen lieben Paraphilien.

Entstehung

Paraphilien sind den Griechen zu verdanken, denn sie erlernten diese Techniken der Sexualität und gaben ihnen auch gleich lustige Namen.

Beispiele

Hier nun ein paar Beispiele, die nach Farben geordnet sind. Grün bedeutet, dass diese in der Gesellschaft akzeptiert werden und häufig vorkommen und Rot bedeutet, dass diese überhaupt nicht toleriert werden und dass sogar die Todesstrafe darauf steht.

Name Beschreibung sonstige Bemerkungen
Apotemnophilie Sexuelle Erregung durch Selbstamputation z.B. durch Penisamputation (siehe Bild!)
Asphyxiophilie (auch: «Hypoxyphilie») Selbststrangulation zur Luststeigerung verursacht häufig tödliche Unfälle und andere schlimme Sachen (Bekanntestes Opfer im Mittelalter: Der Vitruvianische Mann)
Autagonistophilie Verkehr auf der Bühne der wahre Grund, warum Freddy Mercury getötet wurde
Autassassinophilie Inszenierung der eigenen Tötung gilt unter Diktatoren und anderen Mördern als Kunst
Autonepiophilie (auch: Diaperism) Windelfetischismus auch mit Füllung
Cruxifixferrumphil Sexuelle Erregung durch Eiserne Kreuze oder auch anderen hochrangigen Militärauszeichnungen. Kommt vor allem bei Bundeswehrsoldaten vor.
Dendrophilie Erotische Liebe zu Bäumen Nicht durch Früchte, wo man durchaus noch etwas reinstecken könnte, sondern durch die harten erotisch anziehenden Bäume. Dabei treten oft Verletzungen wie Penisbrüche auf.
Doraphilia Fellfetischismus besonders von Greenpeace kritisiert und beschossen
Erotophonie Sexuelle Befriedigung durch anonyme Telefonate sexuell-erotischen Inhalts mit anonymen "Partnern" Domian hilft da weiter.
Ephebophilie (auch: Hebephilie) Sexuelle Fixierung auf Pubertierende häufig bei Lehrern anzutreffen
Famiphilie (auch Inzestiphilie) Sexuelle Fixierung auf Familienangehörige Was soll das heißen, dein Vater ist dein Onkel?
Ferrophilie Sexuelle Fixierung auf die Eisenbahn, besonders auf Lokomotiven Da sage einer, die Deutsche Bahn sei nicht sexy!
Frotteur Sexuelle Erregung durch Tuchfühlung oder Anpressung an eine fremde Person Man möchte sich gar nicht vorstellen, was erst in einer überfüllten U-Bahn passiert.
Gerontophilie Sexuelle Fixierung auf alte Menschen dank dem Zivildienst gelingen immer mehreren Gerontophilisten solche Taten
Hierophilie Sexuelle Erregung durch religiöse Objekte bei Archäologen verbreitet
Kleptophilie Sexuell motiviertes Stehlen siehe Ocean's Eleven
Mysophilie Schmutzlust Gegenteil von Putzlust, kommt in den besten Familien vor
Narratophilie Fixierung auf das Gespräch sexuellen Inhalts im Internet weit geläufig
Nekrophilie Sexuelle Handlungen mit Toten in diesem Jahr sind wieder einmal 60% der auszubildenden Pathologen rausgeschmissen worden
Pictophilie Sexuelle Lust an Gemälden («Pygmalionismus» bei Statuen) Warum ist die Mona Lisa wohl hinter Glas gesperrt?
Plushophilia Stoff- (Plüsch) tierfetischismus bei kleinen Kindern anzutreffen
Scoptophilie (besondere Formen des Voyeurismus) Beobachten des Beischlafs Grund für Ferngläserverkäufe in Rekordhöhe
Somnophilie Sich-Vergehen an Schlafenden Ich möchte nicht mehr einschlafen.
Stigmatophilie Fixierung auf tätowierte/gepiercte Partner ein fataler Trend...
Symphorophilie Sexuelle Erregung durch Katastrophen und Unglücksfälle am 11.9.2001 starb irgendwo in der Mongolei ein Mann an zu häufigem Orgasmus
Telefon-Scatophilie (auch: Pornolalomanie) Obszöne Anrufe siehe Hiphop
Theophilie Gottesgeilheit Unter Priestern und Bischöfen sehr verbreitet
Triolismus (allg. «sexueller Pluralismus») Fixierung auf Sex zu Dritt gibt es in verschiedenen Steigerungsformen...1...2...3...4...5...6...7...8...9...
Urophilie (auch Urophagie) Sexuelle Erregung durch Urin, Urinieren und/oder dessen orale Aufnahme. ähnlich dem Urologen
Zoophilie Sexuelle Handlungen mit Tieren siehe Bauer sucht Frau