Oy

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche


Oy ist eine wunderbare Ansammlung von Häusern im Freistaat Bayern, der fälschlicherweise glaubt, dass Oy zu ihm gehört. In Wirklichkeit gehört Bayern zu OY. Dieses Dorf wird von den OYluminaten regiert. Sie haben als Oberhaupt den ehrwürdigen Butterbrezenbaron dessen Name aus Geheimhaltungsgründen unbekannt ist. Oy zeichnet sich durch eine starke Wirtschaft, die vor allem aus Butterbrezel- und Leberkäsexport besteht. OY ist oy-fach guat!

Besonder OY-Flora & Fauna:

  • Das OYchhörnchen lebt in Wald| (bevorzugt Butterbrezel- oder OYkayptusbäumen) und ernährt sich von deren Früchten, die den traditionellen OY-Saft enthalten(kräftigt die Noyronen).
  • Der KOYkarpfen lebt im Oybach und isst bevorzugt Menschen (OYbewohner) oder Kühe, manchmal, wenn es große Exemplare ist auch Dinos.
  • Das OYhorn ist ein fast ausgestorbenes Fabeltier, dass angeblich eine große bOYle auf der Stirn hat.
  • Die OYle ist ein nacktaktives Geschöpf, dass gerne Häuser klaut.
  • Der OYkalyptus Fleischfressende Pflanze, die bloß Oychhörnchen mag.

Staatswesen

OY besitzt seit droyundroysig Jahren eine Moynachie. Der Name ihres derzeitigen Butterbrezelbarons auch wird leider von der Herrschenden Kaste, den OYluminaten, von denen sich vor 549 Jahren die Illuminaten abgespaltet haben. Der allein herrschende Butterbrezelbaron regelt den ganzen Staat. Eine Stufe unter ihm sind die Mathepolizisten, welche das Gesetz vollstrecken. Dann kommt das gemeine Fußvolk, das bloß für das Wohl ihres Herrschers arbeitet. Sklaven gibt es natürlich auch

Schulwesen

OY hat drOY Schulen (Eine Grundschule, eine Uni und ein Gymnasium). Die Uni ist auch weit über die Grenzen OYs bekannt, denn es ist die Weltberühmte Universität für Butterbrezelhistorik. Einige bedOYtende Wissenschaftler haben hier ihren Abschlus gemacht, zum Beispiel Albret OYnstein oder Joseph von Frauenhofer. Die restlichen Schulen sind eigentlich normal, bloß haben sie einen Schwerpunkt] auf Mathe/Physik/Butterbrezel/OY. Wer die Grundschule nicht schafft, der wird einfach Sklave oder wird einfach aufgegessen.

Sehenswürdigkeiten

OY ist sehr bekannt für seine Attraktionen. Sie haben einen Penny, einen Feneberg und die größte Bäckerei, die ausschließlich Butterbrezeln produziert. Man kann sogar OY-Safaris machen, wo man aus erster Hand Fakten über die heimischen Lebewesen bekommt. Ein Höhepunkt ist immer, wenn einer der Safari Teilnehmer, der davor durch Auslosen entschieden wurde, von einem wilden KOYkarpfen gegessen wird. Leider liegt OY am Arsch der Welt und hat deshalb sehr viele Bräuche und Sitten wie die alljährliche Krönung der Bierkönigin und des Butterbrezelkönigs. auch gibt es dort das OYktoberfest, welches die Münchner dann gefaket haben. Allein das Ortsschild ist so wunderschön, das sich ein Besuch allein wegen dem Schild lohnt. Es hat auch einen rollenden Stein , der ab und zu mal Menschen überfährt das Phänomen ist bisher noch nicht genau erforscht sondern wurde mit "´s isch halt so " abgetan( sieheRolling Stones) Merke: wer nicht einmal in OY war der ist blöd

Landessprache

über die Landessprache OYs ist wenig bekannt, da kaum jemand, der nicht aus OY kommt, OYisch sprechen kann, da diese Sprache eng verwandt aber dennoch um sehr vieles schwerer und komplizierter ist als Deutsch. Am ehesten können noch die Bewohner der umliegenden Dörfer OYisch verstehen. Die einzige bekannte Regel ist aber dass in jedem Satz ein O und ein Y vorkommen müssen, und zwar in genau dieser Reihenfolge: O Y. Diese zwei Buchstaben werden dann groß geschrieben. Natürlich spricht man in OYs Kolonien, wie zum Beispiel OYropa, nicht OYisch, denn diese ist für OYer und Leute mit OYabzeichen und OY-fanatikern vorbehalten

Militär

OY besitzt eigentlich bloß die OY-Garde und ein paar mehr oder weniger große OYtomuboote. Diese besitzen eine spezielle Technik, von der bloß bekannt ist, dass sie etwas mit NOYronen zu tun hat, die es den U-Booten erlaubt unter der Erde hindurchzufahren. Die OYgarde besteht aus drOYundfünfzig Gardisten, die alle mit dem neusten OYer Butterbrezelgewehr "Ursprungsgerade 354", auch liebevoll "Matheknarre" genannt bewaffnet sind, welches Kuhfladen schießt , der dann als sehr schwer lösliche Fleck in der Kleidungder Feinde klebt. ha! Legt euch nie mit OY an, wenn euch OYer Erscheinungsbild Lieb ist.

Staatsgebiet

OY besteht aus dem Kerngebiet um die Stadt OY und den Kolonien, zu denen auch OYropa, und OYfrika gehört. Diese wollen aber nicht zugeben, das sie unter der Kolonialherrschaft der Technisch und OYisch einfach überlegenen Weltmacht OY stehen. Der Rest der Welt ist auch abhängig von OY, da diese Großmacht ja Hauptlieferant für Butterbrezeln, Leberkäs und Kuhscheiße (keine Ahnung wer sowas braucht) ist. das Kerngebiet ist Kreisrund und hat eine Fläche von 56.7 π qm. die Kolonien haben eine Fläche von 40 550 000 qm. neuerdings hat die Regierung von OY auch den Planeten Neptun gekauft und planen ihn in NOYptun umzubenennen.

Verschwörungstheorien

Die offizielle realitätstheorie besagt, dass in OY der Computer steht, der die Matrix enthält, doch leider kann diese Theorie nicht überprüft werden, da Oyrea 115 nicht für die öffentlichkeit zugänglich ist. dieser ist das unglaublichste was es je gegeben hat, nämlich einen Apple-PC mit Windows!!! WTF!!

Im legendären OYrea 33 wurde:

  • Die OYtomuboot-technologie erforscht.
  • Die Matrix erstellt.
  • Bernd das Toast durch genmutation von Zwiebel und Toast erstellt.
  • Ein Schwarzes Loch zu einem Hyperraumantrieb aufgemozt.
  • eine Biologische Waffe ( der Furz) erfunden

Angeblich wird hier auch die Apokalypse anfangen, indem Der Butterbrezelbaron den Weltenzerfresser loßlässt und alle untergehen, bis auf die ganzen Alte Knacker, da sie ungenießbar sind. laut einer Verkündung des xyz-sten Butterbrezelbarons kommen alle Erfindungen aus OY. Chuck Norrisist JOYmes BOYnd??? <= sehr umstrittene Theorie

Andere ultrakrasse Erfindungen

  • Die Zeitmaschine wurde von Albert Oystein aus einem OYtomU-Boot, einem Elektroraketenantrieb, Ketten und drei Flügeln gebaut. Wenn man damit mit 300 Km/h fährt, dann entsteht lila-rosa-gelb-blau-grün-pink-schwarz-weißer Nebel mit dem Man Zeitreisen kann.
  • UFO, es konnte leider noch nicht identifiziert werden und deshalb ist nichts weiters bekannt.
  • Der böse Wissenschaftler Fred Ferkel hat den Weltenesser gebaut, mit dem man alles und jeden außer alten Menschen aufessen kann. leider quietscht er ein bisschen und der Unterkiefer hat leichte beulen. er wird Nuklear angetrieben.
  • Die Erde als Oy noch allein im Weltraum schwebte, da dachte sich Peter Pan ich will etwas zum Unterwerfen. und so entstand die Erde.

JOYms BOYnd

Er ist einer der Bekanntesten Agenten, die Jemals die Sieben Weltmeere befahren haben. er wurde 32133123134325347468576870 n.d.d.E.d.E.M.d.d.u.f.B.geboren und Führt unter dem Decknamen James Bond ein stinknormales Geheimagentenleben. Er kann alles. Niemand weiß wer er ist. Nachdem du nun weißt, wer er wirklich ist wirst du vom B.B.F.G.D (ButterBrezelForeverGeheimDienst) gleich umgebracht und deine einzige Rettung ist es laut "OY ist wunderbar. Es lebe der Butterbrezelbaron und die große Butterbrezel. OY lebe hoch. Ich unterwerfe mich dir OY. Er wurde letztens heilig gesprochen und ist seitdem der Patron OYs. Er ist der geheime Representant auf Kolonietreffen und gleichzeitig der beste GeheimOYgent Staatsmann der Welt.

Zeitrechnung

  • 1 Jahr hat 100 Tages
  • 1 Tag hat 100 Stundes
  • 1 Stunde hat 100 Sekundes
  • 1 Sekunde dauert solange wie man es will

das Jahr null ist das Jahr, der Erschaffung des Ersten Menschen durch die unglaubliche Fantastische Butterbrezel. Alle Jahre danach haben den Präfix n.d.d.E.d.E.M.d.d.u.f.B. (nach der Erschaffung des Ersten Menschen durch die unglaubliche Fantastische Butterbrezel)kurz N.M.B. . Derzeit haben wir das Jahr 3213312313432534746857901. OY ist 3213312313432534746857906 Jahre alt.

weitere Kontakte

  • Instagramm: OY_fanpage
  • [1]