Owned

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Owned beschreibt das grösste nicht selbstverursachte Ereignis im Leben eines Menschen. Im Vergleich zum "Fail", bei dem das Opfer zugleich der Täter ist, wird dem Opfer ein "Owned" selbst zugefügt. Das Schadensmass eines "Owned" kann von harmlos bis tödlich variieren. Das Verb "Ownen" wird wie folgt konjugiert --> ownen - ownte - geowned/t.

Geschichte

Alle und Alles wird seit Adam und Eva ständig geowned, es gibt kein Lebewesen, das in seinem Leben nicht wenigstens einmal geowned wurde. So wurden die Dinosaurier von einem Meteoriten geowned, die Mammuts von der Eiszeit und Osama Bin Laden vom Durchfall. Die Amerikaner wurden in Pearl Harbor geowned, die Engländer in Dünkirchen und die Deutschen in Stalingrad, überall und ständig, sogar die Polynesier werden fortwährend von Kokosnüssen geowned. Auch die Tiere und Pflanzen können sich einer zünftigen Ownage kaum entziehen. Eine Kuh wird spätestens vor der Schlachtbank geowned und der Rasen unter dem Mäher. Hier zeigt sich, dass eine Ownage auch tödlich sein kann. Gegebenenfalls wirst auch du gleich geowned weil du eigentlich deine Hausaufgaben machen solltest.

Einige "Owned"

  • Ein Kollege verpasst dir aus 50m Entfernung einen Headshot mit einer/m Schneeball, Pumpgun, KK, Tennisball.
  • Jemand wirft dir eine Bananenschale vor die Füsse, du stolperst und landest mit einem Schädelbasisbruch im Spital.
  • Du kassierst ne Faust während du ausgeraubt wirst.