Orgasmus vortäuschen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orgasmus vortäuschen ist das Ziel jeder Frau beim Sex. Warum Frauen den Orgasmus vortäuschen, gehört zu den unlösbaren Rätseln dieses Universums. Eine repräsäntative Langzeitstudie unter den Bewohnern einer vierköpfigen Studenten-WG in München ergab jedoch folgendes Ergebnis:

Orgasmus Ausreden Diagramm.png





Damit kürzen wir einen Vorgang ab, der uns keinen Spaß macht!
Weil ihr glaubt, das interessiert uns!

Frau

Werbeplakat aus den 90ern für einen Orgasmuslernkurs.

Da Frauen von Natur aus keinen richtigen Orgasmus haben können, müssen sie Tricks anwenden. Manche Frauen nehmen auch Kurse, um den Orgasmus - sozusagen - gut vorzutäuschen. Diese Kurse sind auch als Fernlehrgang unter dem Namen "Sex and the City" auf dem Schwarzmarkt aufgetaucht. Ungeachtet dessen können Frauen einen Orgasmus ausschließlich durch Manipulation ihrer Klitoris erreichen. Dies ist jedoch erziehungsbedingt unerwünscht.

Männer haben kaum ein Problem damit. Solange die Alte stöhnt und sich gut bewegt, ist die Sache im grünen Bereich, denn im Kopf ist stets eine ganze Reihe anderer Frauen, Ex-Freundinnen usw. dabei, um standfest zu bleiben.

Mann

Männer selber klatschen dazu warmen Joghurt durch die Gegend. Für Geübte ist es auch kein Problem, zuvor versteckte handwarme Milch zu verspritzen und dabei als Belohnung den Namen seiner Partnerin zu grunzen. Profis jedoch spucken der Frau auf den Rücken.