One-Night-Stand

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von One Night Stand)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 15.06.2017

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Bei einem One-Night-Stand geht es bei jeder Spezies oft sehr stürmisch zu.

Der One-Night-Stand (Abkürzung: "ONS") ist ein hübsch klingender Anglizismus für "Einmal nageln – und wenn ich erst mal wieder nüchtern bin siehst du mich nie wieder!". Praktiziert wird der One-Night-Stand in der Regel in Verbindung mit reichlich Alkohol und seltener auch mit anderen Substanzen.

Der Vollzug

Dies ist ein wichtiger Begriff im Leben für einen Mann oder eine Frau, die keine Beziehung eingehen wollen oder können, und sich trotzdem vergnügen.

Der Begriff Liebe wird in diesem Fall nie fallen, da Liebe per Definition entfällt. Die ist schließlich woanders leichter zu finden.

Dieser Begriff findet sich schon in der Urzeit wieder. So versuchte das Alphamännchen (auch nachts) sein Überleben zu sichern, indem es in möglichst kurzer Zeit alles weibliche knallte, was ihm vor die Flinte kam - ohne Bindungen oder Verpflichtungen.

Das Produkt ist heute bekannt als Menschheit. Sie legt besonderen Wert darauf , Nachkommen zu vermeiden und sich auf das Vergnügen zu beschränken (Stichwort: Spaßgesellschaft). Studien haben gezeigt, dass Männer häufiger ungewollte Sexualkontakte haben, meist nach starkem Alkoholkonsum. Während sich Frauen nach solchen Drogen-Sex-Orgien meist damit brüsten, mit wievielen Männern sie an dem besagten Abend den Akt vollzogen haben ist das sensible Wesen Mann danach meist verschüchtert und schämt sich – seinem Geschlecht nach typisch – und versucht die Sache vor seinen Freunden zu verheimlichen oder gar abzustreiten...

Vorkommen

ONS passieren meist in nüchternen Zustand, da bei Alkohol der Schönheitsstandard leider selbst ein höheres Niveau beträgt. Nach einer soeben eigens gefälschten Umfrage, bevorzugen 92 % aller Frauen einen ONS, jedoch leider nur 14,3 % aller Männer. In der Öffentlichkeit ruft der Begriff immer wieder, vor allem unter den Männern, eine heftige Empörung hervor. Teilnehmerdurchschnittsalter leider nicht verfügbar, da der Taschenrechner einen Bug zurückliefert (Division per zero).

Eine Partei, die sich ausdrücklich gegen den ONS ausgesprochen hat, ist die KPD.

Tipp: Für Frauen ist der ONS meist der Einstieg in die richtige Berufswelt. Bei Interesse informiere man sich am besten beim jeweiligen Arbeitgeber.