OPV

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein OPV?

Der Name Operationsverstärker entstand sehr eigenartig, während einer Oper von Ations in dem der Hauptdarsteller, ein Verstärker der Firma Sony Frodo XMS Haspinger, explosionsartig in die Luft ging.

OPV Funktion

Ein OPV ist einer der besten, wenn nicht sogar der beste Baustein der interessanten Welt der Elektronik. Mit einem OPV kann so gut wie alles realisiert werden. Frodo und Haflinger realisierten mit einem OPV in Reihe geschaltet zu einem Tarantelkondensator die erste elektronische Ringspule. Deshalb wird Frodo auch Herr der Ringspule genannt.

OPV Anwendungsgebiet

OPV's werden vor allem in der Luft und Raumfahrt eingestetzt. Ein Spaceshuttle besteht aus 78,36% aus OPV's. Diverse Fehlfunktionen von Spaceshuttles sind alle samt auf die Fehlfunktion des OPV-Baustein Nr. 361451 zurückzuführen und zu erklären. Dies wurde durch eine Wissenschaftliche Studie der Firma Sony Frodo XMS Haspinger im Jahr 2007 in einem waghalzigen Selbstversuch bestätigt.

OPV Kombinationsmöglichkeitn

Ein OPV kann sehr leicht mit anderen Bausteinen kombiniert werden, wie etwa mit dem legendären Baustein NE-555 (Herr der Zeiten --> Zitat: Frodo(Sony Frodo XMS Haspinger)).

Risiken dieser Kombination: Bei falschdimensionierung des Vorwiderstandes Rv steigt die Spannung am Ausgang des OPV exponentiell an. Daraus folgt dass die Schaltzeiten des NE-555 gegen null tendieren, somit strebt der Strom, aufgrund der Rückkoppelung, gegen Unendlich. Tritt genau dieser Fall um 15:36:21 Uhr auf (so geschehen in der Oper von Ations) endet der Spannungs- und Stromaufbau in einer spontan stark exothermen Reaktion.

Exotherme Reaktion: Die Elektronen, die im OPV gebunden sind, können nicht entweichen da der NE-555 die Eigenschaften einer Sperrdiode annimmt. Desshab müssen die Elektronen über die Rückkoppelung abfließen. In den meisten Fällen lösen sich Atome aus dem OPV und bilden eine instabile Atomwolke in der Ungebung des OPV. Durch den erhöten Elektronenfluss am Rückkoppelungswiderstand erhitzt sich dieser extrem, wirklich extrem, sodass dieser die instabile Atomwolke zur Aktion bringen könnte. Durch spontan erfolgende Erschütterungen der Schaltung stoßen die Elektronen an die Atomwolke und lösen eine Kettenreaktion aus und enden in einem extrem nuklearen Supergau (passiert in der Oper von Ations).