Norbert Blüm

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ihre Rente hält so lang!

Norbert Blüm, der kleine runde Fernsehkomiker mit seiner ebenso kleinen runden Vogelbrille, ist ein Opel-Arbeiter, der in den 60er Jahren an der Abendschule mal ein Abitur gefunden hat. Er ist bekannt für seinen äußerst unkomplizierten Humor und liebt seine spektakulären Auftritte in den Chartshows von RTL. Dazu: bei Wetten Das wurde er abgelehnt, weil sein Vorschlag, 9 von 10 Postautos an der Farbe erkennen zu können, als zu intellektuell galt. Ansonsten ist er dem gewandten Fernsehglotzer von Dittsche bekannt, er tritt dort unter dem Pseudonym Schildkröte auf

Der begeisterte Wahl-Pygmäe aus Hesse, der in seiner Freizeit gerne isst und die Luft anhält, war früher auch mal König von NRW; allerdings haben die Menschen dort seine Sprache nicht so richtig verstanden und ihm immer nur höflich zugelächelt und ergeben mit dem Kopf genickt. Das hat ihm sehr gefallen.

Und, seit er den Rentner gibt, hat er auch ein Buch gebastelt: Er soll es schon bereits fast vollständig ausgemalt haben. Nach ihm benannt sind Begriffe wie geblümt oder unverblümt.

Allerdings sind seine Fernsehauftritte in den letzten Jahren immer mehr zur Heißluftnummer verkommen, so dass die Fernsehverantwortlichen ihn zum Problembären ernannt haben.

Lieblingszitate

  • "Ei, die Rännde sinn sischäh!" Und kurz darauf: "Ei, Spass muss soi!"
  • "Die Rännde sinn sischäh - auf meinem Schweizer Nummernkonto!" (sein berühmtester Versprecher)
  • "Immer auf die Kleinen! Das ist ja so gemein!"

Ruhm und Ehre

  • Berühmtester eingewanderter Pygmäe.