1 x 1 Silberauszeichnung von Chrispro

Neds Ultimativer Schulwahnsinn

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neds ultimativer Schulwahnsinn, auch bekannt in der Niederdeutsch'n Fassung: "Neds krasses Schuldurchdreh'n". Die Sendung wird von Nickelodeon unterstützt und die 6 bisher produzierten Folgen laufen 36 Stunden am Tag. Nickelodeon bezahlt für die Ausstrahlung einer Folge an die PETA-Company 5.000.000 US$, wegen des Einsetzens eines gestohlenen Rottweilers. (Nach der Produktion von Folge 6 starb dieser Rottweiler an Käsekuchenvergiftung).
Danach wird diese Folge nur noch 2x täglich gezeigt. Dauer je Episode: ca. 3 min.

Story

Der junge Ned Großebiene (24) geht in die vierte Klasse der James Bond Middle-School irgendwo im Irak. Zusammen mit seinen Freunden Moos und Kucky erlebt er gefährliche Abenteuer in seiner Schule, besser bekannt als "Zivile Minderjährigenkaserne".
Die Lehrer in seiner Schule sind alle drogenabhängig und versuchen ständig, jüngere Schüler zu vergewaltigen. In fünf von sechs Folgen geht es um den gewaltsamen Geschlechtsakt von Sweety gegenüber Ned und in einer von den sechs Folgen geht es um Käsekuchen, der vom Rottweiler geklaut wurde.Ned ist in Suzie Kifft-Grass verliebt, aber Suzie versucht ihn immer loszuwerden, indem sie ihn aus dem Weg geht.

Charaktere

Ned Großebiene (24): Der Protagonist der Sendung, 1,45 groß. Er hat blaue Augen und in der selben Farbe seine Haare. In den meisten Folgen versucht Ned illegal eine Striptease-Bar in einen alten Klassenraum zu integrieren, wird aber immer wieder von Mr. Sweety aufgehalten. Nebenbei verdient Ned sein Geld mit Zuhälterei. Außerdem geht das Gerücht um, dass er als Schlumpf geboren ist, jetzt aber starke Medikamente nimmt um sich von dieser Krankheit zu befreien.

Jenny Moos-Lee (11): Eine Angestellte von Zuhälter Ned. Ihre bestechende Ausstrahlung hat sie zu ihrem Job gebracht und ihre großen (.)(.) In ferner Zukunft bewirbt sie sich um einen Job bei Kaisers & Tengelmann. Ihr bester Kunde bisher: Grapefruit-Kopf, der monatlich 520 US$ bei Moos lässt.

Simon Bill Gates Kuck (54): Ein Computergenie, der andauernd abstürzende, nicht zu gebrauchende Betriebssysteme entwickelt. Seine schlechtesten Kreationen: Windows 95, 98, 2000, XP und Vista. Nur 3.11 war gut genug es zu verkaufen.

Grapefruit-Kopf (16): Hat seinen Namen daher, dass er früher einmal eine Grapefruit gegessen hatte und sie immer noch in seinem Kopf sitzt. Er ist der beliebteste Schüler von allen, wegen seinem reichen Dad, der nebenberuflich Grapefruits vercheckt und sie hauptberuflich testet. Loomahr ist sein bester Freund. Seine Zuneigung zeigt er, indem er Grapefruit-Kopf verprügelt, in Mülleimer steckt oder ihn in Thailand zurücklässt.

Billy Boy Loomahr (17): Er ist der stärkste Schüler auf der Schule und der Gefürchtetste obendrein. In der vierten Klasse hat er einen 9.Klässler über das 12m hohe Schuldach geworfen. Loomahr ist verknallt in Ned Großebiene, zeigt es aber nicht. Einmal ist er in Strapsen abends vor seiner Tür aufgetaucht und wollte nur einen Kaffee trinken. Was dann passiert ist weiß niemand.

Der Hodensack-Junge (2): Ein Junge mit ríeßengroßen Füßen.

Lisa "Rotznase" Ziehbrunnen (14): Hat eine Nase so groß wie Texas. Immer wenn sie niesen muss, steigt der Pegel der Weltmeere um 2m an. Sie ist verliebt in Simon Bill Gates Kuck, jedoch dieser kann sich eine Beziehung mit ihr nicht vorstellen und schon gar nicht ein Kind, denn Microsoft hat noch nie etwas in 9 Monaten fertiggebracht, das Hand und Fuß hat.

Susi Kifft-Grass (15): Sie ist die Drogendealerin auf der Schule und verdient täglich soviel, wie Moos im ganzen Monat. Deshalb sind die beiden große Konkurenten. Immer wenn Susi etwas vertickt, spendet sie das Geld der Vereinigung für Personen, die gerne Moos töten wollen, kurz "VFPDGMTW".

Mr T. Cher Sweety (89): Ein Lehrer in Chemie, der auch in Ned verliebt ist und ihm immer die besten Noten gibt.

Mr Chop S.A.W (unbekannt, wurde in Saw nie gesagt): Auch bekannt als Jigsaw. Er versucht als Lehrer für Mord seinen Schülern beizubringen, wie man die Psyche auf grausame Art von diversen Menschen testet.

Mrs Claudia Dirga (29): Eine Sportlehrerin, die früher den Nachnamen Schiffer hatte. Sie quält ihre Schüler zu Tode, indem sie diese 50m-Lauf machen lässt, 2m-Springen und das schlimmste, 4m Brustschwimmen. Sie ist die unbeliebteste Lehrerin der Schule.

Schwester Hans Acker (33): Sie ist eine Krankenschwester und wiegt 590 Pfund. Wenn sie über die Flure maschiert, muss Gordy den Boden neu verputzen.

Gordan, die Lokomotive und der Hausmeister (19): Er sorgt dafür, dass in der Schule alles seine Ordnung hat: Das die Bärenfallen im Klo funktionieren, die Lehrer immer genug Anabolika haben und das die Schulflure schön nass und glitschig sind, dass Schüler darauf ausrutschen. Er hat mit 18 sein Abitur gemacht.

Rektor Seymour Spinner (102): Ist der strengste Rektor der Welt und versklavt seine Schüler, indem sie in seinen Diamantenminen arbeiten müssen, damit er sich in den nächsten Jahren eine reiche Existenz aufbauen kann.

Der Rottweiler (22 Hundejahre): Bekannt aus Folge 6. Er treibt auf der Schule sein Unwesen und fällt öfters Kinder mit Käsekuchen an. Er hat einen Sohn mit einem Flusspferd: Das Wiesel, dass in der Aservatenkammer der Polizei lebt.

Timmy Toot-toot (6): Sein größtes Hobby ist das Furzen. Man hat keine Ahnung warum? Es gibt das Gerücht, dass er von den Furzaliens stammt. Er ist neben Loomahr auch einer der Schüler, an dem man sich fürchten musst.