Neckar

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Neckar an der Knorr-Experimentküche in Heilbronn.

Der Neckar ist ein Fluss, oder eher eine dickflüssige Mischung die hauptsächlich aus Dreck, Giftmüll und Fäkalien besteht. Er ist dreihundertirgendwas Kilometer lang und verläuft überwiegend durch Baden-Württemberg. Er kommt in Schwenningen aus dem Abfluss von einem perversen alten Spanners geflossen und wird durch weitere Abwasserrohre zu einem recht großen Fluss. Vom schwenniger Quellabfluss fließt er durch viele Städte wie Stuttgart, Heidelberg und Mannheim, wo er dann in den Rhein verschwindet und damit noch dreckiger, verwinkelter und ekliger wird, bis all der Dreck sich im Rhein zu Gold verwandelt, der dadurch Fahrt aufnimmt und bis zum Binger Loch zum "Rheingoldexpress" anschwillt und Mann und Maus in seinen Fluten versinken lässt.