Nagetier

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Nagetier ist ein kleines nerviges Viech, das vornehmlich von Kindern im Alter von 6-12 Jahren in engen Käfigen gehalten wird, und dann zumeistens aufgrund von Überfütterung und Totstreichelung schon nach einem Jahr stirbt. Verwendungszwecke für Nagetiere sind hauptsächlich das Einfrieren für den Transport (Beispiel: tiefgefrorene, leicht zu transportierende Hamster sind immer beliebt am Markt) und das Einführen in diverse Körperöffnungen.

Ein Nagetier bei seiner alltäglichen Arbeit

Nahrung

Das gemeine Nagetier frisst vornehmlich Computerkabel, was weder gut für Maschine noch Tier ist, wobei man letzteres noch toll dem Papi als gegrilltes Steak servieren kann. Stirbt das Tier bei solchen Kabelattacken nicht, wird es meistens vom Computerbesitzer erschlagen und dann vor das Zimmer des besitzenden Kindes gehängt, so dass es am nächsten Morgen gefunden wird.

Siehe auch