Nachkomme

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachkommen, das : Sexualkrankheit, bei der lange nach einem vollzogenen Geschlechtsakt der Patient aus heiterem Himmel einen Orgasmus erlebt.

An und für sich sind keine Beschwerden mit dem Nachkommen verbunden, es kann aber zu peinlicher sozialer Ächtung führen, wenn etwa während einer Aufsichtsratsitzung ein Teilnehmer ein Nachkommen erlebt. Neben den Kosten für die Reinigung fallen hier manchmal auch die Kosten für misslungene Firmenfusionen oder Produkteinführungen an, da es in manchen Kulturen, wie z.B. Japan oder Legoland, als unhöflich empfunden wird, dem Gegenüber ins Auge zu ejakulieren.

Für von ihren Partnern unbefriedigte Frauen ist Nachkommen jedoch ein sehr praktisches Krankheitsbild, da sie Stunden vor dem eigentlichen Geschlechtsverkehr Masturbation betreiben können, und bei passendem Timing während des langweiligen Rein-Raus-Spiels ihres einfallslosen Partners dennoch zum Orgasmus kommen können, ohne dem Rüden etwas vorspielen zu müssen.