Mythbusters

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Mythbusters-Team. Keine Ahnung allerdings, wer der Typ rechts im Bild ist. Und die geile Ische fehlt.

Mythbusters ist eine amerikanische Fernsehsendung des Discovery Channel. In der Sendung geht es um die beiden Rednecks Jamie Hampelman und Adam Sandwich, welche in San Francisco Bombenanschläge im Namen der Wissenschaft verüben und dafür bezahlt werden. Ursprünglich sollte die Serie in Australien vermarktet werden, dort lehnte man sie allerdings ab, weil aufgrund des Känguru-Kamel-Kriegs das Fernsehen für Propaganda-Dauersendungen als Gegenpol zur Internet-Propaganda der Kamele gebraucht wurde.

Die Mythbusters

Jamie Hampelman

Jamie Hampelman (geb. Jamall Suleyman) wurde irgendwann nach dem Urknall geboren. Schon als kleines Kind soll er während Silvester sämtliche Scheunen in Kansas mit Feuerwerkskörpern abefackelt haben. Später trat er der U.S. Army bei, wo sich sein Lebenstraum erfüllte und er viele Dinge explodieren lassen konnte. 1989 wurde er schließlich nach einer erfolgreichen Klage von Helmut Kohl vom Dienst suspendiert, nachdem er zuvor die Berliner Mauer in die Luft gesprengt hatte.

Da Kohl allerdings sich dann mit dem Titel "Bester Mauervernichter des Jahres" rühmte, schwor Jamie Hampelman seitdem Rache an Kohl, was er besonders durch die radikale Form seines Schnurrbarts zum Ausdruck bringt. Seine ehemalige Zugehörigkeit zur U.S. Army zeigt er vor allem durch das Tragen seiner Baskenmütze, welche allerdings laut Galileo Mystery nur ein geheimes Kennzeichen unter ETA-Mitgliedern darstellen soll. Seine Glatze sollte eigentlich auch eine Bedeutung haben, hat sie aber nicht.

Adam Sandwich

Adam Sandwich, geboren in einer Irrenanstalt, stellt den Verrückten bei den Mythbustern dar. So soll er schon im Alter von 6 Jahren bei einem Gastauftritt in der Sesamstraße versucht haben das Krümmelmonster auf martialische Weise umzubringen. Mit 14 Jahren soll er angeblich Katzen zu Schalldämpfern umgebaut, und andere Kinder gefoltert haben. Im Alter von 16 Jahren hat er schließlich gelernt, seine Augen schrill zu verdrehen und Würmer zu fressen. Mit 18 Jahren stieg er schließlich ins Filmgeschäft ein und es gelang ihm direkt eine Filmrolle in "The Good, the Bad and the Ugly" zu kriegen. Nachdem er in "Panic Room" bei einem Stunt von einem Hammer getroffen wurde und daraufhin eine Treppe runterstürzte und sich dabei verletzte, entschied er sich endgültig dafür, sich als Schauspieler aus dem Filmgeschäft zurückzuziehen.

Seitdem beteiligt sich Adam Sandwich an Mythbusters und bereichtert die Sendung mit seinem abgedrehten Auftritten und Kommentaren.

Arnold Schwarzenegger

Auch wenn Arnold Schwarzenegger bis jetzt noch nicht vor der Kamera auftrat, so spielte der begeisterte Mythbusters-Fan der ersten Stunde schon in zahlreichen Mythen im Hintergrund mit. So steuerte er den unter Hochspannung stehenden Gleiter beim Mythos "Kann ein Mensch sterben?, außerdem brachte er im Mythos "Supernova durch Karamelkugel" eine heiße Karamelkugel mit einer Sprengladung zum Explodieren und fügte dabei Adam und einer Mitarbeiterin der Mythbusters Brandverletzungen zu.

Laut Gerüchten soll auch der Dummy "Buster" der Mythbusters Schwarzeneggers Körper nachempfunden sein. Darauf deutet vor allem Busters enorme Widerstandsfähigkeit hin.

Die Assistenten

Da die Quoten der Sendung anfangs nicht so sehr stiegen wie gewollt, entschied man sich, drei Bauarbeiter als Assistenten in die Sendung aufzunehmen, die mit ihren jungen und frohsinnigen Bauarbeitergeist die Sendung auffrischen sollten. Mit von der Partie sind:

Tory (Don) Belecci

Ursprünglich war er kein Bauarbeiter, sondern wollte sich nur den Zementmischer anschauen. Trotzdem entschieden die Produzenten, dass er die nötige italienische Kühlness hätte, gnadenlos im Dienste der Wissenschaft zu zementieren. Im Gegensatz zu seinen beiden Brüdern Mario und Luigi.

Grant Imahara

War ehemaliger Student in Elektrotechnik, bis er von seiner Universität geworfen wurde, nachdem er die Stromversorgung von ganz Nordamerika lahm legte. Seitdem arbeitet er hauptberuflich als Elektroinstallateur auf dem Bau. Nebenbei betreibt er auch eine Wäscherei. Er bereichert die Mythbusters vor allem durch sein Können und hat fast im Alleingang alle bisher gebrauchten Geräte entworfen und gebaut. Unter anderem auch den elektrischen Stuhl beim Mythos "Ist ein elektrischer Stuhl tödlich?".

Kari Byron

Eigentlich wollte man Anfangs den besten MIT-Absolventen in die Sendung mit rein nehmen. Doch aufgrund fehlender KörbchenKöpfchengröße entschied man sich lieber für Kari Byron, gelernte Malerin vom Bau. Was sie genau in der Sendung macht und ob sie zu den Illuminaten gehört – darüber rätselt selbst Aiman Abdallah, jedenfalls scheint sie mit ihren intelligenten Sprüchen und ihrem losen Mundwerk selbst das MIT in Schutt und Asche reden zu können, was für Aiman Abdallah wiederum ein eindeutiger Beweis ist, dass sie zu den Illuminaten gehört. Ob ihre Brüste zum Erfolg der Sendung beitragen wurde in einem eigenen Experiment getestet. Das Ergebnis lautete: Plausibel.

Mythbusters Specials

Bei den Mythbusters Specials handelt es sich um Sondersendungen über bestimmte Themengebiete.

2. Weltkrieg

Berühmtberüchtigt ist das 2. Weltkrieg-Special, indem zahlreiche Geschichten aus dem 2. Weltkrieg auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft wurden. So unteranderem die beiden Mythen: "Hatte Hitler nur ein Ei?" und "War Hitler schwul?". In der deutschen Fassung des Specials wurden 15 Minuten wegen Antisemitismus gekürzt. Mythbuster-Fans wehren sich allerdings und behaupten, es handle sich nicht um Antitismus, geschweige denn die letzten Geheimnisse der Kaffeekrise.

Liste aller getesteten Mythen zum 2WK:

  • "Hatte Hitler nur ein Ei?" - Plausibel
  • "War Hitler schwul?" - Bestätigt
  • "War Hitler ein Hitler?" - Plausibel
  • "Hat der Russe im 2WK gecheatet?" - Zerstört
  • "War Hitler die Inkarnation des diabolischen, satanischen, teuflischen Teufels?" - Bestätigt
  • "Hatte das 3. Reich auch seine guten Seiten?" - Bestätigt (Im Anschluss feuerte Discovery Kari Byron)
  • "Haben die Franzosen tapfer gekämpft?" - Zerstört
  • "War ein Busch an der Niederlage Deutschlands schuld?" - Plausibel
  • "Hatte Hitler kleine Kinder bei sich im Keller?" - Bestätigt

Mythbuster Plagiate

Aufgrund ihrer Beliebtheit haben zahlreiche Privatsender auf aller Welt die Idee der Mythbuster-Sendung aufgegriffen und zahlreiche Plagiate erstellt.

Deutschland

In Deutschland haben es sich die beiden Sendungen Galileo und Galileo Mystery es vor allem zur Aufgabe, dieses Konzept nachzuahmen. Was allerdings kein Zuschauer weiß: Da es in Deutschland gesetzlich verboten ist ein Feuerzeug vor der Kamera anzuzünden werden alle Experimente statt in Echt gedreht zu werden, am Computer erstellt und animiert. Dies merkt man während der Sendung vor allem daran, dass der gezeigte Fall meistens schon 2 Jahre zuvor bei den originalen Mythbustern gezeigt wurde und davor mindestens 500 mal wiederholt wurde.Zumal unterscheiden sich die Mythbusters grundlegend von Gallileo durch die Tatsache dass Gallileo für jedes X-Beliebige Experiment irgendeinen darhergelaufenen Trottel verwendet,der angeblich ausgebildeter Stuntman ist, und dafür sein Leben aufs Spiel setzt,während die Mythbusters Dummies bevorzugen die ihre Aufgabe voll und ganz erfüllen,und man die Mythen erheblich realistischer gestalten kann da Dummies wesentlich mehr aushalten als Menschen.

Iran

Auch der Iran hat sein eigenes Mythbusters-Plagiat erschaffen und strahlt es jeden Abend zur Primetime auf Xerxes-TV aus. Dabei tun die "Infidelbusters" nahezu wie in Dauerschleife die Mythen aus dem 2. Weltkrieg-Special der Mythbusters behandeln. Von daher müssen hier keine genaueren Erläuterungen folgen.

Russland

In Russland gibt es die Sendung "Sovietbusters", die so ähnlich wie die Mythbusters ist. Dabei handelt es sich um die beiden russischen Großkonzernbesitzer Andrenowik und Sergeij welche durch Russland und die GUS-Staaten ziehen, um die letzten Mythen über den Kapitalismus zu widerlegen.

Liste aller getesten Mythen

  • "Ist die Bibel echt?" - Bestätigt (nachdem man aufgrund zahlreicher Proteste das Zerstört zurückgezogen hatte)
  • "Kann eine Bombe ein Gebäude zerstören?" - Bestätigt
  • "Hat der Irak Massenvernichtungswaffen?" - Plausibel (nachdem zuvor Bestätigt nach erneuten Tests zurückgezogen wurde)
  • "Irak" - Zerstört
  • "Sind Waffen friedvoll?" - Bestätigt
  • "Gehört Amerika den Indianern?" - Zerstört
  • "Ist Ronald Mc Donald der echte Papst?" - Bestätigt
  • "Machen die Teletubbies Kinder blind und schwul?" - 2xBestätigt
  • "Hat der Iran Atomwaffen?" - Bestätigt
  • "Gibt es wirklich einen Aiman Abdallah?" - Plausibel
  • "Wird es jemals möglich sein Crysis auf komplett hochgestellten Optionen zu zocken?" - Zerstört
  • "Kann Chuck Norris Drehtüren zuschlagen dass es knallt?" - Bestätigt
  • "Fressen Pferde Menschen?" - Zerstört
  • "Fressen Menschen Pferde?" - Bestätigt
  • "Existiert Bielefeld wirklich?" - Zerstört
  • "Ist der Kommunismus kommunistisch?" - Plausibel
  • "Gefährden Büsche die Allgemeinheit? - Plausibel

Links

BlythMusters - Mythbusters in einer Nussschale