Mumie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der allgemeine Ausdruck für Gestalten wie Michael Jackson. Es wird gemunkelt, dass seine Vorfahren aus dem All gekommen sind, oder sich aus Pyramiden gerettet haben. Mumien stinken nach Erbrochenem und verteilen Würstchen an Kinder.

Als Mumien werden zudem noch alte Menschen im Krankenhaus oder in der Kirche bezeichnet, die nicht die Höflichkeit zu sterben besitzen.

Aufgrund ihres Geruchs sind Mumien in der Gesellschaft nicht sehr angesehen, weshalb sie nur selten vernünftige Arbeitsverhältnisse erreichen. Die meisten Mumien arbeiten für Toilettenpapierhersteller und verteilen in ihrem Job Würstchen an Kinder (weil sie das ohnehin ziemlich gut drauf haben).

Bei Ausgrabungen der CIA nördlich von Basra (Suche von Massenvernichtungswaffen, unerlaubt in der britischen Besatzungszone)wurde eine in Ägypten gesuchte und wohl von dort geflüchtete Mumie mitsamt ihrer Pyramide und diversen Edelmetallvermächtnissen sichergestellt und zum Ausflug nach Guantanamo eingeladen. Vorsichthalber wurden alle Bankkonten weltweit auf den Namen Mumie, Momia, Baschmumiyah , Bushmum und Todenhöfer eingefroren. Nach Abwickeln der Verbände wurde eine etnische Beziehung zu Al Qaida mit demokratischer Mehrheit nachgewiesen und die Goldgeschmeide der Stiftung freier Irak (Sitz Pentagon) überstellt. Im Irak war eine Stellungnahme des Botschafters der Al Quaida nicht zu unterscheiden von anderen aktivierten Stellungnahmen ruchvoller Elemente. Lediglich der Iman Ibn al Sadr rief im Freitagabendgebet in der Tony Blair Moschee in Basra in die Menge der Gläubigen: diese Mumie ist unschuldig, sie bereitete sich auf die Wiederauferstehung vor. Schon zu ihren Zeiten wusste man, dass Erbanlagen geschützt(=mumifiziert: der Übersetzer vom Jordan) durch die Jahrtausende reisen müssen. Dass das Cloning sehr teuer sein werde, wusste man damals auch und gab den Mumien diese Riesenschätze mit auf ihre Reise zum Klonen. Verteidigt das Recht der Mumie auf neues Leben...

Aus Washington erfuhr man, der Fall werde untersucht und die Verantwortlichen zu Rechenaufgaben ins Weisse Haus geladen.