Mostviertel

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mostviertel - Most of the Most
Trinken.png
Ihr satz de bledan von de 12 Fadl!
Amtssprache Mostviertlerisch
Schrift A Mischmasch aus Deitsch und Stoidial-Englisch (Stalltüren-Englisch)
Metropole Beim Haunsbauern drüben
Hauptstadt St.Georgen/Y (wos sunst)
König Voda X
Diktator Da Abzwickte
Regierungsform Kommunistisch-Mostviertlerische Monarchie
Gründungsdatum 12 v. Chr.
Fläche größer als Mühlviertel
Einwohnerzahl mitn Sepp sans 12
Währung Seidl, Halbe, Mass (1 Mass = 3 Halbe = 10 Seidl)
Motto 1. BUM 2. DIAL 3. ZUA 4. die sogenannte Zusatzregel (unbekannt)
Zeitzone Nachkriegszeit
Nationalgericht Bradl in da Rean, Mostschoba
Nationalhymne Mörderchampignos - Richtig Weise

Das Mostviertel, das sogenannte Herz Europas wird im mostviertlerischen Dialekt auch Mostviadl genannt und befindet sich dort, wo sich Da Fuchs und da Haas guade Nocht sogn. Die Bevölkerungsdichte wird in der Dichtheit der Einwohner gemessen und soll nach neuesten Statistiken sehr hoch sein. Das bekannte Gebiet des Mostviertels erstreckt sich im Süden bis zu den Bergen und im Osten bis zur Erlauf. Angeblich gibts dahinter noch weiteres besiedeltes Land, genaueres ist jedoch nicht bekannt.

Lieblingshobbies

  • heign
  • Most pressen
  • beten (auch genannt "Kircha geh")
  • Obst klauben
  • Fadl ziagn (Geburtshilfe bei Schweine)
  • Krochn
  • Kiah schnoatn
  • Goass möcha
  • Traktor foahn

Geschichte und Natur

Das Mostviertel wurde 12 v. Chr. (gsogt haums) vom sogenannten "Urvodan" (Urvater) gegründet. Schon in der frühen Hochkultur besaß das Mostviertel mehr "Heirige" und "Fechta-Stubn" (Gasthäuser) als Einwohner. Das Arbeitervolk und jene Personen, die keinen Schnaps brannten, Wein anbauten, Most pressten und Bier brauten wurden gejagt und starben im Laufe der Jahre aus. (Tod durch Beichln). Das Mostviertel bestand schließlich zu 84% aus Alkoholikern und jene, die diesen ausschenkten. Die überlebende Minderheit von 16% wanderte im Laufe der Jahre nach Deutschland und Oberösterreich aus.

Wenn die Mostviertler über ihre Natur und Umwelt befragt werden, schweigen jene. Dies könnte mehrere Gründe haben. Eine Theorie besagt, dass das Mostviertel nur aus Mostbirnbäumen, Kukerutzfeldern und mit einer unbekannten grünen pelzigen Substanz bedeckte Fläche zwischen den Bauernhäusern, bestehen würde. Eine andere lässt vermuten, dass kein Mostviertler jemals nüchtern genug wäre um seine Umwelt zu bemerken.

Sehenswürdigkeiten

Knelbaunkreizung (Knödelbauer) (Ardagger, vom Damm dauni ind Au, irgendwaun links eini)

Früher stand an dieser Kreuzung der Knelbau. Hiaz scheißn d'Schweindl hi (Jetzt ist nichts mehr da). Pech.

Wenn sie weiterfahren kommen sie nach Stephanshart (a irgend a Kaff (ein unbedeutender Ort)).

Wirschtlstandl (Würstelstand) (Gresten, beim Wösa (Stahlverarbeitungsbetrieb))

Seit seiner Gründung neben der Tankstelle (Stuck) die einzige Nahrungsquelle für Wösahackla (Stahlarbeiter).

Ois zum Lois (Alles zum Alois) (Stadt Haag, direkt bei der Autobahnabfahrt/-auffahrt)

Imbissbude vom Feinsten, beliebter Treffpunkt für Trucker und Swingerpärchen.

Recht und Ordnung

Für Recht und Ordnung sorgt hier schon lang niemand mehr. Gerüchten zufolge soll sich die Polizei von Steyr einmal ins Mostviertel verirrt und sogar Strafzettel verteilt haben, doch diese Theorie bleibt unbestätigt. Der "Urvoda" stellte einige Gesetze auf, doch der jetzige Diktator sträubt sich gegen diese. Wie es um diesen Streit zwischen dem jetzigen "Voda" und dem Diktator steht, weiß niemand, man sah die beiden das letzte Mal in der Nähe von Haag in einem Straßengraben liegen mit insgesamt mehr als 7 Promille. 10 dieser Gesetze konnten überliefert werden:

  • §01 - BUM
  • §02 - DIAL
  • §03 - ZUA
  • §04 - Die oben erwähnte unbekannte Zusatzregel
  • $05 - In jedem Haushalt muss Alkohol vorhanden sein
  • §06 - Der Besoffene hat immer Recht
  • §07 - Körperverletzung, Raub, Mord und Totschlag wird mit Trichter saufen und Bierduschen bestraft
  • §08 - Mit dem Probeführerschein darf unter 0,5 %o kein Fahrzeug gelenkt werden
  • §09 - Ansonsten hat jede Person das Recht (Alter und Kenntnisse egal) jedes Fahrzeug zu lenken
  • §10 - In Zweifelsfällen tritt §06 in Kraft
  • §11 - Jeden Abend treten $1, $2, $3 nacheinander ein
  • §12 - Wer hots saufen erfunden? - da VODA hots erfunden. Und net de Schweizer

Kultur und so

Von Zeit zu Zeit finden im Mostviertel irgendwelche kulturellen Veranstaltungen statt, doch so genau weiß das niemand. Angeblich werden sogar oft Theaterstücke aufgeführt und ab und zu spielen auch größere Musikgruppen. Auch der Begriff "Mädl-Chor" (Mädchen-Chor), später auch Metalcore genannt findet seinen Ursprung hier. Für die besonders schweren Mädls haben die Mostviertler dann Heavy-Metal erfunden.