1 x 1 Silberauszeichnung von Busdriver Joe

Mit dem Kopf über das Keyboard rollen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Kopf über das Keyboard rollen ist eine Tätigkeit, die meist gelangweilte Personen an einem Wochenende ausführen um die Zeit totzuschlagen.

Ausgangssituation

Ein jeder kennt das Problem:
Es ist Samstagabend, es läuft nichts Gescheites im Fernsehen und es ist auch kein Geld fürs Kino vorhanden. Noch schlimmer ist die Tatsache, dass sämtliche Ballerspiele wie "Call of Duty" oder "Halflife" schon zum x. Male gespielt worden sind und der Anreiz erneut sämtliche Spieler über den Haufen zu schießen, nicht mehr wirklich aufkeimt.
- Was kann man tun? Amok laufen? Alte Omas überfallen? Die Anzahl der Klopapierblätter auf der Rolle zählen? - Nein, all das hat man schon mehr oder minder erfolglos durchgeführt.

Die Idee

Es gibt so viele Chaträume in der großen weiten Chatwelt da draußen und so viele gehirnamputierte DAUs, dass es doch gar nicht auffallen würde sich in dieselben Reihen mit einzugliedern. Hier mal ein weitverbreitetes Beispiel:

* DoofnussBerlin: Hallo Welt! Ich bin 16, habe Pickel und suche eine Freundin.
* VergewaltigerBln: ASL?
* TussiPotsdam: *lol* Pickel? Benutzt Du kein Clerasil?
* Sackratte0815: cool, spielst Du auch "Call of Duty"? Wir könnten ja mal zusammen ein Ligaspiel machen, ich bin auf Platz 125756983 der Ligaliste
* BrechmittelCGN: Ich verabscheue Ballerspiele, Gewalt ist kontraproduktiv.
* VergewaltigerBln: ASL? - Ich bin rattig!
* TussiPotsdam: Das sagt mein Freund auch immer, hihihihihi :-)
* Kinderschreck: Hast Du Tittenbilder von Dir?
* DoofnussBerlin: Ne hab ich nicht, bin ja keine Frau.

Schon hier erkennt man, dass der Durchschnitts-IQ nicht höher als der eines frisch gesetzten Hundehaufen sein kann, der noch am Dampfen ist. Nun möchte man oder auch frau ja nicht aus der Reihe fallen und ggf. vom Chathost unsanft gekickt werden, wie folgendes Beispiel belegt.

* KarlTGuttenberg: Ich arbeite gerade an meiner Doktorarbeit, kann mir wer ein paar gute Ideen oder Seiten nennen?
* Sackratte0815: www.google.de
* TussiPotsdam: hihihi, dann können wir ja mal Doktorspiele machen, wenn die Arbeit fertig ist. Was für einen Doktor machst Du denn? Günähkologe? hihihihi
* KarlTGuttenberg: Nein ich arbeite an einer Arbeit mit dem Thema "Verfassung und Verfassungsschutz"
* VergewaltigerBln: ASL?
* Kinderschreck: Ich bin auch Kinderarzt!
* [Der Host hat KarlTGuttenberg vom Chat ausgeschlossen. Grund: Wir wollen hier keine Schlaumeier und Kriminellen]

So leicht kann das passieren. Man versucht eine Konversation auf einem gewissen Niveau zu führen, und wird dann unsanft in die Grenzen verwiesen, nur weil man sich mit den Federn anderer schmücken wollte! Was tun? Darüber hinaus hat man auch ein starkes Mitteilungsbedürfnis, was erschwerend dazu kommt! - Vor Wut haut man 3 bis 4-Mal mit dem Kopf auf der Tastatur herum und hoffe, dass dann die Welt wieder anders aussieht.
Das Ergebnis sieht dann so aus: rtgfvc,klmijzhtgf

Und siehe da, man hat einen produktiven Beitrag zur Verständigung geleistet, der IQ-mäßig nicht besonders hoch ist, jeder Depp versteht und in jedem Chatraum passt.

Methodik

Generell gibt es mehrere Art und Weisen, wie man mit anderen (und seinem Köpfchen) kommunizieren kann:

  • der von links nach rechts über das Keyboard-Roller (der Klassiker)
  • der von rechts nach links über das Keyboard-Roller (der Gewagte)
  • mit dem Kopf x-mal (x zwischen 3 und 10 wählen) auf das Keyboard hauen (der Verzweifelte)
  • mit dem Kopf hin- und her rollen (Kopf-ROFLer)
  • der, der mit dem Kopf auf einer Stelle-liegen bleibt (der Enttäuschte)

Der Klassiker

Dies ist insbesondere für Anfänger geeignet, da leicht zu erlernen und durchzuführen: einfach den Kopf auf der LINKEN SEITE des Keyboards legen und dann sozusagen nach rechts rollen. Das Ergebnis (hier eine repräsentative Probe) sähe dann zum Beispiel so aus:

  • edwsedwsedwsedwsedwsedwszh6tgfzh6tgokl9i8pö0.ä-ü

Auffällig sind hier die sich wiederholenden Zeichenketten am Anfang die das Rollen einleiten und typisch für diese Art der Kommunikation sind.

Der Gewagte

Für Fortgeschrittene ist auch die spiegelverkehrte Variante des Klassikers zu empfehlen, hier beginnt man auf der rechten Seite und rollte sich nach Links. Auch hier gibt es ein Beispiel:

  • üäöp-lok09iu8 7jz6btr5ved4

Charakteristisch hier sind die Umlaute am Anfang die diese Methode einzigartig machen. Ein weiteres Merkmal ist auch die Leerzeichen bzw. der Anteil der Zahlen, der je nach Gewichtsverteilung des Kopfes zu- oder abnehmen kann.

Der Verzweifelte

Dies ist für Menschen geeignet, die über mittel bis gravierende psychische Probleme leiden, und sich über sich selber oder gerne über andere aufregen können. Zur Warnung sei hier gesagt, dass Methode u.a. auch schmerzhaft sein kann, weshalb Stupidedia und der Autor KEINERLEI Haftung für Folgeschäden übernehmen können (wenn sie gerade diesen Abschnitt gelesen haben, verzichten sie automatisch auf sämtliche Schmerzensgeldansprüche). Für diese Methode haben wir ein x mit der Größe 5 gewählt und einen Abstand von etwa 30 cm von der Tastatur. Hier die Stichprobe:

  • rfzhtgfbnujzhiujzh7

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Zeichenfolgen wiederholen, ist indirekt proportional zu der Abweichung des Vorherigen Kontaktes zwischen Kopf und den vielen Knöpfchen, aber probieren sie selber.

Der Kopf-ROFLer

Generell ist dies eine Variante, die sich aus den ersten beiden Varianten ableiten: Erst geht es von links nach rechts, und dann wieder zurück (oder halt umgekehrt), aber sehen sie hier:

  • 2qw12w3qrt5 f46z7u8io9öpl0üßäü+ßöpol0 rt5gf4ed

Beeindruckend ist die wiederkehrende Zeichenfolge "rt5", sowie andere sinnfreie Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen.

Der Enttäuschte

Zu schlechter Letzt bleibt hier noch die Variante bei dem man entweder frustriert auf dem Keyboard bleibt, oder eingeschlafen ist. Hier das Beispiel:

  • frgdvcttttttttttttttttttttttttttttttttujh

Beachten sie hier das wiederholte Auftreten eines bestimmten Buchstabens - hier ist es das "T" - das die endgültige Position des Hauptes lokalisiert. Die nachfolgenden Buchstaben können u.a. dadurch entstehen wenn sie aufwachen, ihre Katze drüber läuft oder sie mit ihrem Sabber einen Kurzschluss ausgelöst haben, weswegen diese Variante ggf. auch am kostspieligsten ist.

Der Sinn

Jetzt gilt noch die Frage zu beantworten: Wozu das Ganze? Wenn ich draufhaue passiert dasselbe oder meine Katze kann das auch! Sicherlich haben sie damit Recht, aber schauen wir uns noch einmal die Vorteile an:

  • gratis Gesichtsmassage
  • Akupunktur
  • kostensparend
  • lärmfrei
  • leicht zu erlernen
  • für jedermann geeignet

Natürlich sollte der wichtigste Aspekt nicht vergessen werden. Ihre neuen Chatfreunde werden sie lieben. Hier ein Beispiel aus einem Lifeexperiment:

* DoofnussBerlin: Hallo, bin wieder da. Musste Pickel ausdrücken!
* TussiPotsdamm: Ihhhhhhh
* VergewaltigerBln: Lecker! ASL?
* Sackratte0815: TMI!
* BrechmittelCGN: Musstest Du uns das mitteilen? Kannst Du nicht ein anderes Thema beginnen?
* DoofnussBerlin: üäöp-lok09iu8 7jz6btr5ved4
* BrechmittelCGN: Uihhhhhhhhhhh!
* TussiPotsdamm: Geil!
* Sackratte0815: Cool! :-)
* VergewaltigerBln: Lust auf Sex? ASL?