Michael Rensing

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Rensing kommt überwiegend in Bayern vor, man findet es hauptsächlich in der Umgebung von München und anderen Orten, deren Fußballmannschaften in der 1. Bundesliga sind. Gefunden wurde so ein Wesen an der Säbener Straße in München. An Wochenenden konnte man es auch im Fernsehen erkennen. Es versuchte, das Tor vom FC Bayern München sauber zu halten. Das gelang ihm eher selten. Eigentlich gelang es ihm gar nicht. Sein Torhüterkollege Jörg Butt ist zwar besser, jedoch sieht Jürgen Klinsmann, der Halter von Michael Rensing, das nicht ein.

Erfolge

Ein Rensing in Freier Wildbahn. Wie auch sein Vorfahre Sepp Maier ernährt es sich von fliegenden Tauben, hier sucht es gerade eine solche auf dem Boden, nachdem Scharfschütze Frank Ribéry mal wieder den Vogel abgeschossen hat.

Michael Rensing ist einer der schlechtesten Torhüter, die es gibt. Er bewegt sich nur dann, wenn kein Ball in der Nähe ist oder im Training. Sogar Mario Gomez würde im Trikot der Nationalmannschaft von Deutschland gegen ihn treffen. Das zeigt, wie schlecht er ist. Er hat bisher noch keine Erfolge. Die Erfolge hat der FC Bayern erwirtschaftet. Das bedeutet, dass alle mitgeholfen haben; sogar Michael Rensing. Er half dem Gegner beim Toreschießen. Wenn er nicht gewesen wäre, hätte der FC Bayern gegen Hoffenheim im Hinspiel kein Gegentor kassiert und wäre im DFB-Pokal nicht gegen Bayer Leverkusen aus Leverkusen in Leverkusen ausgeschieden.

Bilder

Das kann man niemandem zumuten. wenn man Michael Rensing in seiner besten Phase zeigen wollte, bräuchte man ein Foto, auf dem er heulend vom Feld läuft. Das ist jedoch noch nicht vorhanden und kann deshalb auch nicht gezeigt werden. Da er noch nie weinend vom Feld gerannt ist, hatte er auch noch nie eine gute Phase.

Kritik

Michael Rensing wies eine Kritik von Franz Beckenbauer zurück. Dazu war er nicht berechtigt: Wer Bayern so ins Verderben stürzt, darf keine Kritik zurückweisen. Er wies diese berechtigte Kritik zurück mit den Worten: "Wer selber noch nie im Tor gestanden hat, soll sich nicht über einen Torhüter beschweren!" Die angemessene Reaktion darauf wäre gewesen: "Wer spielt, als hätte er noch nie im Tor gestanden, soll keine Kritik von Franz Beckenbauer zurückweisen!"

Wie wird man ihn los?

In der Zwischenzeit hat Jürgen Klinsmann endlich eingesehen, das Jörg Butt der bessere Torhüter ist und hat ihn gegen Barcelona in der Champions League spielen lassen. Dank Jörg Butt hat der FC Bayern München im Hinspiel nur vier Gegentore kassiert und im Rückspiel nur eines. Das hätte Michael Rensing bei Weitem nicht geschafft. Ein Transfer zum Erzfeind VfB Stuttgart oder zu 1860 München wäre eine gute Lösung, da der FC Bayern daurch ein großes Problem weniger hätte und seinen Erzfeind mindestens in die Regionalliga verbannt hätte. Ein Mord wäre eine eher schlechte Lösung, da diese Option Strafen zur Folge hätte. Das würde wiederum dem FC Bayern sehr schaden. Michaels Traum wird sein, einmal bei der Nationalmannschaft zu spielen. Vielleicht schafft er es ja - für die Nationalmannschaft Marokkos wird es schon reichen.