2 x 2 Bronzeauszeichnungen von Sky und Der Ackermann

Miami Vice

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weiß in Weiß vor Weiß:
Weißer Ferrari Testarossa mit zwei Models in weißen Anzügen, vor der Miami-Skyline.

Miami Vice (dt. Miami-Weiß) ist eine in den 1980er Jahren sehr populär gewordene Farbe. Sie wurde vom Werkzeug- und Malermeister Jan Hammer aus Miami erfunden und vom Produzenten und Vertriebler Michael Mann anschließend weltweit vertrieben. Es dauerte keine 2 Jahre, bis ganz Miami weiß angestrichen war.

Die strahlende Eigenschaft der Farbe, hergestellt ausschließlich in den Nordstaaten der USA, brachte dank einer großen und erfolgreichen Marketingstrategie endlich Licht in die verdunkelten Südstaaten. Die Farbe war so grell, dass der Weißabgleich jede Kamera zum Bersten brachte. Zwei Models drehten für Marketingzwecke diverse Werbespots, die einen wahren Weißboom auslösten. Die größte mediale Resonanz erhielt das Werbeplakat: Weiß in Weiß vor Weiß.

Die beiden Models Don Johnson und Bruce Boxleitner standen schon in den Startlöchern und erste Takes und Fotosessions waren gemacht, da erhielt der Marketingleiter vom Produzenten den Auftrag, mehr Farbe in die Sache zu bringen, um die Kameras zu schonen. Unverzüglich wurde der äußerst fruchtbare Philip Michael Thomas für die Kampagne gewonnen und für den schwächelnden Bruce eingetauscht.

Da der Verkaufspreis der Farbe anfänglich sehr hoch war und besagtes Werbeplakat die Nachfrage in die Höhe schnellen ließ, stieg ausgerechnet in den verarmten Südstaaten die Nachfrage nach weißen Tischdecken, Bettlaken und Scheren enorm an. Es wird vermutet, dass sie ihre Häuser, Autos und andere Dinge mit den Laken bespannen wollten.


Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

Son Reis •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!