Meta

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was der Begriff Meta wirklich bedeutet blieb 99% der Menschheit bisher verborgen. Nur wenige wagen es, diesen Begriff zu verwenden und nur sehr mutige verbinden ihn sogar mit anderen Begriffen („Metaebene“, „Metagenial“, „Meta KI“ oder „Metapedia“).

Sprachwissenschaftler beschäftigen sich seit je her mit der Bedeutung dieses Begriffes, bisher konnte hierbei allerdings kein Erfolg verbucht werden. Manche Wissenschaftler sind der Meinung, dass die Bedeutung dieses Wortes alle Rätsel dieser Welt lösen würde und erklären damit, dass die Bedeutung des selben nicht gefunden werden kann. Andere meinen, Meta ist einfach nur umgangsprachlich für Meter.

Verwendung

Bei den meisten Menschen löst der Begriff eine tiefe, grässliche und abscheuliche Abwehrreaktion aus. Diese Personen ziehen sich darauf hin meist in einen der folgenden Zustände zurück (daneben das auslösende und gleichzeitig Hilfe versprechende Meta-Gebiet):

  • Krankhaftes Lachen mit leichter Vor- und Zurückbewegung - Metaphysik
  • Schlagen des Kopfes gegen einen harten Gegenstand - Metaebene
  • Selbstmord - Metastasie
  • Scheintod - Metaschärfe
  • Wachkoma - Metageilheit
  • etc. - Metaphysik
  • ein älterer deutscher Mädchenname: Meta - zu hören bei Torfrock

Bekannte Anwender des Begriffes

Das Meta-Syndrom

Viele Menschen sehen in der ständigen Belastung mit dem Begriff ein derart großes Problem, dass sich die oben genannten Zustände zu einer Art Dauerzustand entwickeln. Man spricht hierbei vom "Meta-Syndrom". Zu dem Syndrom bleibt zu sagen, dass es folgende Therapiemöglichkeiten gibt:

  • Selbstmord
  • Mord
  • Komazustände
  • Alkohol
  • Sonstige Drogen