Mario Gómez

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mario Gomez beim Tetrisspielen auf seinem Gameboy Colour.

Mario Gómez García la Hombre dè la Putà Esmèraldà Sànchez (* 10. Juli 1985 in El Arenal ), nicht zu verwechseln mit Selena Gomez, ist ein Nationalheiliger der Bayern, der 3. Vizepräsident in Süd-Bayern (nach Dagobert Duck und Horst Seehofer) und der einzige Lichtblick im Bayern-Fußball. Er stammt aus Unlingen einem Stadtteil von Stuttgart. Seine Hobbys bestehen darin, den Eintracht-Verteidiger Maik Franz als Arschloch zu bezeichnen und Tore zu schießen. Sein Onkel Jupp Heynckes, der auch der Trainer des FC Bayern ist, will ihn noch 5 Jahre in der Bayernmetropole München halten, dies könnte jedoch schwer werden, da der KSC sowie einige andere europäische Spitzenclubs Interesse an ihm bekundet haben. Zum FC Barcelona wird er aber auf keinen Fall wechseln, da er dort sonst Probleme mit seinem Cousin Lionel Messi bekommen könnte, welcher ihm immer die Torjägerkanone vor den Augen weg stiehlt.

Geburt und Kindheit

Mario Gomez (geb. 17.4.1522) wurde als zweiter Sohn von David Hasselhoff in Unlingen, einem Vorort von Karlsruhe geboren. Er machte schon früh mit Prügelknabe Maik Franz Bekanntschaft, als er seinen ersten Tag im Kindergarten absaß. Der hatte ihm nämlich einen Fußball weggenommen und Gomez bezeichnete ihn anschließend als ARSCHLOCH HURENSOHN UND WICHSER Der kleine Mario ging bis zum 5. Lebensjahr in einen Karlsruher Kindergarten. Als er dann in die Schule kam, machte er mit Angela Merkel Bekanntschaft, die ausgerechnet seine Lehrerin war. Und als sein Vater diese Lehrerin sah, empfahl er seinem Sohn die Schule zu wechseln, damit er keine Augenschmerzen bekomme. Gomez entschied sich zu seinem Onkel Markus Babbel nach Stuttgart zu ziehen und dort einen guten Schulabschluss zu erlangen. Der neue Standort hatte viele Vorteile für ihn: keine hässlichen Lehrer, keine Iron Maik und einen MCDonalds auf der anderen Straßenseite. Neben dem Gymnasium wurde er von seinem Onkel dazu bewegt, mit Fußball beim VfB anzufangen. Als er mit dem Gymnasium fertig war ging er studieren und als er mit dem fertig war hieß es für ihn sich voll und ganz dem VfB zu widmen.

Vom Karrierestart bis zum Tiefpunkt (FC Bayern) heute

Mario Gomez machte neben dem Fußball vor allem die Politik spaß. Da sein Onkel gute Beziehungen zu Württembergs Ministerpräsident Dagobert Duck hat, schaffte er es bis zum 3. Vizepräsident. Doch der Anfang war schwer: Zuerst wurde er von Herrn Duck gezwungen bei MCDonalds zu arbeiten, um seine Ausländerfreundlichkeit zu zeigen. Dies jedoch machte ihn bei der türkischen Bevölkerung Stuttgarts, unbeliebt da er ihnen so einen ihrer Lieblingsarbeitsplätze klaute. Nachdem er die größte Demütigung seiner politischen Karierre hinter sich hatte und nebenbei 6 kg zugenommen hatte, wurde er zunächst wegen seiner Erfahrung nur Ernährungsminister von Württemberg. Dies hatte für die Schwäbische Bevölkerung viele Vorteile. Er drehte dem Badischen Teil nähmlich die hälfte der Ernährung ab damit die Schwaben nicht verhungern müssen. Als jedoch der damalige 3. Vizepräsident von Württemberg (Donald Duck) bei einem Einbruch in Dagobert Ducks Geldspeicher von dessen Wachen erschossen wurde, wurde dringend ein Nachfolger gesucht und so wurde Mario Gomez zum 3. Vizepräsidenten von Württemberg ernannt.

Die fußballerische Karriere dagegen verlief viel einfacher für Gomez. Er war mittlerweile in der A-Jugend des VfB. Als dann der bisherige Topgoalgetter des VfB Kevin Kohlrabi zu FC Schalski 03+1 abwanderte, brauchte man einen Ersatz. Als dann Gomez Onkel Veh sich für den neuen Trainerposten bewarb (weil trapaflascheleertoni gefeuert wurde) und dann auch noch genommen wurde, war es ja zu vermuten, dass er Gomez als Kohlrabis Nachfolger nahm. Dieser traf absofort wie am Fließband. Und als er 2007 den VfB zur Deutschen Meisterschafft schoss, wurde er zum württembergischen Nationalheiligen erklärt. Das ist er noch heute und alle hoffen das er nicht zu einem anderen Klub abwandert. Einmal hatte er Probleme, als er nach einem Spiel des VfB gegen den KSC, Maik Franz, den er ja noch aus dem Karlsruher Kindergarten kannte, als Arschloch bezeichnete.

Bei der EM 2008 galt Gomez als große Hoffnung im Sturm, schaffte es auch sage und schreibe um die zehn Tore --zu verhindern und stieg somit auch in der Gunst der Kroaten, die auch ihm ihren Sieg über Deutschland verdankten. Nach diesem Spiel bot ihm der österreichische Trainer einen Job als Abwehrspieler an. Im darauffolgendem Spiel gelang es Gomez, einen so gut wie sicheren Treffer der Deutschen 10cm vor dem Tor zu klären indem er den Ball 20 Meter über (!) die Latte wuchtete. Österreich jubelte, doch musste Gomez zurück zur deutschen Mannschaft wechseln, da er die österreichischen Dialekt nicht beherrschte. Als der kleine Mario schließlich nach einem, erneut von temporärer Fußballuntüchtigkeit geprägten, Spiel gegen Portugal vom Platz genommen wurde (und erst mal anfing zu weinen) konnte die deutsche Mannschaft auch endlich wieder ein Spiel für sich entscheiden. Danke Mario, ohne dich auf der Bank hätten wir das nicht geschafft!

Zurzeit steckt Gomez in einer tiefen Krise und wird von seinen Nationalmannschaftskameraden nur noch Nelson Valdez genannt. Aus Mitleid über seine Torflaute schenkte ihm ein Waliser Nationalspieler sogar ein Eigentor (1. April 2009: Evtl. war es auch nur ein Aprilscherz), nach einem Pass von Gomez ins nichts. Am 26. Mai 2009 wurde bekannt, dass Gomez auf die Auswechselbank des FC Bayern München wechselt. Uli Hoeneß schafft es somit ein weiteres Talent des DFB-Teams zu schwächen um seinen Plan, Deutschland bloß zu stellen zu realisieren.

Als Grund für Gomez' anhaltende Formschwäche wird in Medizinerkreisen neben seinem besten Stück, seinen Haaren auch ein mögliches "Gomez-Virus" heiß diskutiert. Das "Gomez-Virus" variiert in Auftreten und Durschlagskraft. Hauptsymptom ist eine unberechenbare Torungefährlichkeit. Seltener kommt es hingegen zu Begleiterscheinungen wie zum Beispiel "Penis-Toren" - Hierbei verspührt das männliche Glied einen größeren Tordrang als die anderen Körperteile des Spielers. Während Gomez' "Gomez-Virus" unheilbar bleiben wird, so tritt es bei anderen Spielern meist nur temporär auf. Dem Wunderheiler Jupp Heynckes soll es 2011 gelungen sein, das Gomez-Virus in den Griff zu bekommen. Nun hat Gomez nur noch gelegentliche, dann aber heftige Rezidive zu verkraften. Meist schießt er aber stattdessen wie früher in faulsten Stuttgarter Zeiten Tore am Fließband, was immer noch ungeklärt ist und seit Jahren fieberhaft von führenden amerikanischen Wissenschaftlern in einer bisher erfolglosen Studie untersucht wird. So ist es den Experten immer noch ein Rätsel, wie Gómez Bundesliga-Torschützenkönig werden und in der Champignons League an den Fußballgott Messi herankommen konnte. Also entweder hat der Jub Hilfe von IHNEN bekommen oder Gómez hat einfach einen Arsch voll Glück. Bekannte weitere Opfer sind Miroslav Klose (teilweise geheilt), Arne Friedrich (besonders schwerer Fall), Günther Jauch und Oliver Kahn. Teilweise wird auch darüber spekuliert, ob Gómez das Virus an seine Teamkollegen Klose und Ivica Olić abgegeben hat, solchen Gerüchten darf allerdings aus Gründen der politischen Korrektheit auf keinen Fall Glauben geschenkt werden, da sie völlig unrealistisch und unbestätigt sind.

Inzwischen ist Gomez in Italien, da er Spaghetti lieber mag als Schnitzel. Beim AC Florenz darf er zudem seine Lieblingsfarbe violett ohne Konsequenzen tragen. Als er dies beim FC Bayern versuchte, bekam er keine Bälle mehr zugespielt, da ihn niemand mehr als Mannschaftskamerad identifizieren konnte. Arjen Robben verteidigte sich später: "Ich dachte, das wäre der Schiedsrichter, durch diese Farbe ändert sich das Aussehen total!" Böse Zungen sagen allerdings, das wäre nur eine Ausrede, um erst recht nicht mehr abspielen zu müssen.

Spielstil

Um Mario Gomez' Spielstil und seinen Eigenschaften gerecht zu werden braucht es viele Worte: Kopfballstark, taktisch klug, abgeklärt im Strafraum, stets torgefährlich, sehr gut in der Rückwärtsbewegung, pfeilschnell und durchsetzungsstark - all das ist Mario Gomez nicht. Stattdessen hält der in möglichen Torschussszenen chronisch überängstliche Gomez den aktuellen Fußballweltrekord in Chancenvermasslung - ein Zertifikat, welches nur selten einem Stürmer zuteil wird - und hat rätselhafterweise dennoch die beste Torquote seit Gerd Müller. Irgendwas ist da doch faul...

Skandaltor

Auch wenn Mario Gomez viele Tore schoss und auch noch schießen wird, hat er doch eines geschafft: Wahrscheinlich wollte er seine Freundin beeindrucken, als er beim Stuttgart-gegen-Bayern-Spiel, mit seinem besten Stück ein Tor schoss. Da er aber für einige nicht als Mann gilt, fragen diese sich nun womit er wirklich das Tor gemacht hat.

Ablösesumme

Dank doppelter Staatsangehörigkeit kann Gomez mitsamt 80 Millionen Euro nach Spanien wechseln. Ganz Deutschland hat diese stolze Summe zusammen getragen und gespendet, in der Hoffnung, dass der Deal zustande kommt.

Weitere Fakten über Mario Gómez

  • Mario Gomez wird immer dann eingewechselt, wenn keine Tore mehr geschossen werden sollen. Er gilt als erstklassiger Torverhinderer.
  • Mario Gomez darf für einen Spieler, der mit Rot vom Platz verwiesen wurde, eingewechselt werden. Dies ist laut Fifa Reglement ausdrücklich erwünscht, denn Gomez gilt nicht als Spieler.
  • Wenn Mario Gomez eingewechselt wird, ist das Spiel entweder schon gewonnen oder verloren!
  • Mario Gomez ist ein Meister der Täuschung. Mit seinen unfassbar präzisen Fehlpässen hat er schon manch einen Gegner sehr irritieren können.
  • Mario Gomez gilt bei Joachim Löw als DIE deutsche Hoffnung... im Profi-Eierlaufen. (Er schafft die 100 Meter mit dem Ei auf dem Löffel in sagenhaften 2 Stunden und 15 Minuten)
  • Mario Gomez hat sehr viele Tore geschossen!... wenn er komplett alleine auf dem Platz war!
  • Mario Gomez hat das Wort "Patzer" für sich urheberrechtlich schützen lassen, nachdem Oli Kahn 2002 sich einen Fehler im Finale gegen Brasilien erlaubte und alle von Kahns "Patzer" redeten.
  • Mario Gomez kann das Spiel derartig beruhigen, dass das komplette Stadion in eine Massenhypnose verfällt. Diese Geheimwaffe ist bei dem Gegner sehr gefürchtet!
  • Mario Gomez hat alle seine Tore versehentlich durch eigentliche Rückpässe erzielt.
  • Mario Gomez hat die Haare schön.
  • Mario Gomez ist streng genommen ein Modesünder
  • Mario Gomez will jetzt guten Willen zeigen und sich umschulen lassen: Zum Fußballer!
  • Bei betwin kann man jetzt Wetten abschließen, wie viele Torchancen Gomez im nächsten Spiel vereitelt.

Der kürzeste Witz der Welt

"Läuft Gomez nach vorne und schießt das 1:0..."

Deutsche flagge.jpg Die Besten der Besten – Jogis Jungs – Unsere Nationalelf Deutsche flagge.jpg
DeutschlandU21.jpg

Football-small.png Aktuelles Aufgebot: Die deutsche Elf Football-small.png
Manuel Neuer • Jérôme Boateng • Mario Götze • Mario Gómez • Mesut Özil • Toni Kroos • Mats Hummels • Sami Khedira • Jonas Hector • Joshua Kimmich • Thomas Müller •

Football-small.png Ehemalige Kicker Football-small.png
Gerald Asamoah • Holger Badstuber • Michael Ballack  • Uwe Bein • Paul Breitner • Sebastian Deisler • Stefan Effenberg • Robert Enke • Holger Fach • Torsten Frings • Matthias Ginter • Kevin Großkreutz • Thomas Häßler • Patrick Helmes • Heiko Herrlich • Dieter Hoeneß • Uli Hoeneß • Robert Huth • Carsten Jancker • Oliver Kahn • Miroslav Klose • Kevin Kurányi • Ernst Kuzorra • Philipp Lahm • Jens Lehmann • Stan Libuda • Felix Magath • Lothar Matthäus • Per Mertesacker • Andreas Möller • Gerd Müller • Günther Netzer • Jens Nowotny • David Odonkor • Christian Pander • Lukas Podolski • Carsten Ramelow • Marco Reus • Karl-Heinz Rummenigge • Matthias Sammer • Bastian Schweinsteiger Uli Stielike • Fritz Walter • Fritz Walter • Tim Wiese

Football-small.png Sportlehrer und Übungsleiter Football-small.png
Sepp Herberger • Franz Beckenbauer • Berti Vogts • Rudi Völler • Jürgen Klinsmann • Jogi Löw

Football-small.png Damen-Nationalmannschaft: Die deutschen Elfen Football-small.png
Nadine Angerer • Birgit Prinz

Football-small.png Die deutschen Nationalmannschaften Football-small.png
Deutsche Fußballnationalmannschaft • Deutsche B-Fußballnationalmannschaft • Deutsche Fußball-Antinationalmannschaft • Panini-Sammelalbum der deutschen Nationalmannschaft • Deutsche Paralympic-Fußballnationalmannschaft

Deutsche Nationalmannschaft 1912.jpg