Mango

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mangos sind Raubtiere, die in dem tiefen Dschungel leben. Sie sind meistens auf Bäumen oder Obstschalen zu finden. Es gibt auch domestizierte Arten, z.B die gemeine Hausmango.

Ernährung

Freilebende Mangos ernähren sich meist von kleinen Kindern. die sich verlaufen haben. Sie bevorzugen allerdings Kinder die von Wölfen oder von Affen aufgezogen wurden. Die Hausmangos fressen eher Fruchtfliegen und ab und zu ein Haustier oder einen Menschen. Wenn sie ihre Beute gesichtet haben, legen sie sich strategisch so hin, dass man ihnen nicht aus dem Weg gehen kann. Manche Arten haben einen bestimmten Gesang ausgebildet, durch den sie ihre Beute anlocken, so gehören z.B. die Sirenen dazu. Sobald das Opfer aufmerksam wird, verteilt die Mango einen Duftstoff aus Nickel, Cobalt, Titan und Stickstoff [math]Ni + Co + Ti + N = NiCoTiN[/math] und regt das Beutetier dazu an, sich vorzubeugen und es zu beschnuppern. Dann springt die Mango dem Opfer ins Gesicht und frisst sich in den Mund hinein. Danach lebt sie noch meherere Stunden im Magen des Wirts. Schlißelich zerplatzt die Mango und der Wirt scheidet ihre befruchteten Eier aus.

Lebensweise

Die Mango gehört zu den Matschobstaffen und springt für gewöhlich von Ast zu Ast. Sie schlafen, indem sie ihren Schweif ausfahren und sich kopfüber an einen Baum hängen. Sind sie allerdings nicht freilebend so verlieren sie innerhalb einer Generation ihre Gliedmaßen und ihren Schweif. Findet die Mango keinen Wirt so zerplatzt sie einfach so in den Bäumen und sichert somit ihren Fortbestand. Vorsicht, ihre Eier sind extrem rutschig!

Die Entdeckung

Die Mango wurde 1978 bei der Suche nach Gewürzgurken von dem indischen Biologen Mat'schi Birn entdeckt. Dieser war so geistig verwirrt, dass er ein Exemplar einstampfte und es freiwillig aß. Heutzutage nennen wir dieses unheilbringende Getränk Smoothie. Kurz darauf starb Mat'schi an einer Gewürzgurkenvergiftung. (Dies ist aber wieder eine andere Geschichte). Ihm zu Ehren wurde eine Statue erichtet auf der steht: " Der Mango Jango von Neben an der keine Ahnung von Gurken hat."

Literatur

  • Lauf Mango, Lauf
  • Pipi Mangostrumpf
  • Mangolight Bi(s) zum Morgengrauen
  • Mango Potter und die Gurke der Weisheit
  • Mango's Tagebuch
  • Mangeo und Gurkia
  • Bartimängus

Filme

  • Die Mangos
  • Mango Unchained (von Quentin Tarantino)
  • How I met your Mango
  • The Big Mango Theorie
  • The Mango Brothers
  • American Mango
  • Mango Guy
  • Super Mango
  • Spider Mango
  • x-Mango
  • Mango mitten drin
  • Mango tausch