1 x 1 Silberauszeichnung von Renamer

Mahatma Glück, Mahatma Pech

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Cliffhaenger.jpg
Da wird die heilige Kuh in der Pfanne verrückt
Deutscher Titel: Maahatma Glück - Mahatma Pech
Originaltitel: Mahatma Sucka - Mahatma Pissa
Genre: Soap Opera
Produktionsland: Indien
Regie: Salman Rushdie
Zielgruppe: 16-21 Jahre
Länge pro Episode: 30-35min
Titelmelodie: indisches Gedudel
Altersfreigabe: ab 12

"Mahatma Glück, Mahatma Pech" ist das indische Vorbild der deutschen Fernsehserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nur 300 Jahre älter. Der Name ist eine Anspielung an Mahatma Gandhis Wahlspruch: "Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi!". Die Seifenoper ist eine der erfolgreichsten TV-Serien, die Bollywood jemals produziert hat. Die Einschaltquoten liegen regelmäßig bei 280 Mio. Zuschauern (bis zu 8% Marktanteil). Die Fachwelt streitet sich seit der Erstausstrahlung, ob es sich um eine Soap-Opera im eigentlichen Sinne handelt oder ob man die Serie besser unter Telenovela einordnet.

Storyline

Die Serie handelt von der Familie Sajrek und deren Freunden, die in den Slums von Neu Delhi in Indien leben. Ähnlich wie bei den späteren Soaps, wie GZSZ oder der Lindenstraße, werden die verschiedenen Familienmitglieder durch ihre Woche begleitet und es passieren alltägliche Dinge, die den Fernsehzuschauer irgendwie interessieren, wie zum Beispiel Entführungen, Scheinschwangerschaften, Familienfehden oder Selbstmordattentate. Am Ende jeder Folge springt die Familie gemeinsam zum rituellen Bad in den Ganges und alle Sorgen sind vergessen.

Rollen

Familie Sajrek

Werner, exzentrisch wie immer
  • Vater Werner
  • Mutter Muhkuh
  • Sohn Manish
  • Tochter Jaya
  • Nebenfrau 1 Indira
  • Nebenfrau 2 Hannelore
  • heilige Hauskuh Alma

Freunde & Bekannte

Muhkuh jongliert den Haushalt alleine
  • Nachbarn Saladin Chamcha und Gibril Farishta
  • Arbeitskollegen Salman und Rushdie
  • Freunde von Mahesh Die Slumdogs (Bishen, Jay, Indra u.a.)
  • Freunde von Jaya , die Zwillinge Zyan und Horst Kali

Feinde

  • Vermieter Jivan
  • Gangs Slumducks (Kamal, Karan u.a.), Mushs (Murali, Prya u.a.)

Gespielt werden alle Rollen von Shahrukh Khan, auch die weiblichen.

Episodenguide

# Deutscher Titel Originaltitel Inhalt
1 Mahatma Glück, Mahatma Pech Mahtama Sucka, Mahatma Pissa Rückblick über die Familiengeschichte
2 Mahatma alle Hände voll zu tun Mahtama Busy Muhkuh hat Gäste, aber das Curry ist versalzen...
3 Mahatma Langeweile Mahtama Gähn Jaya ist krank und darf nicht in die Schule ...
4 Mahatma Spaß Mahtama Fun Werner lädt die ganze Familie in einen Vergnügungspark ein ...
5 Mahatma kein Bock Mahtama Mäh Werner hat einen Anfall von Midlife Crisis ...
6 Mahatma's eilig Mahtama Hast Werner muss zur Arbeit, aber eine Kuh schläft mitten auf der Straße ...
7 Mahatma Ärger Mahtama Bäh Indira und Hannelore streiten um Werner's Gunst...
8 Mahatma Mühe Mahtama Puh Muhkuh wächst der Haushalt über den Kopf...
9 Mahatma die Schnauze voll Mahtama Lmaa Muhkuh will nicht mehr für alle kochen...
10 Mahatma's versaut Mahtama grunz Manish muss die Klasse wiederholen...
11 Mahatma's nix zu tun Mahtama Stupi Manish entdeckt das Web 2.0...