Lungenkrebs

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lungenkrebs ist angesichts heutiger Tabakpreise zu einer Edelkrankheit geworden. So sind Kippen sind nicht nur teuer, sondern kosten auch die Gesundheit und oft das Leben: Über Kippenverbote und Strafen werden diskutiert, entgegen aller Bestrebungen verzweifelter Gastwirte, aus ihren Etablissements Raucherclubs zu kreieren. Gegner empfehlen schlechthin, das Geld aus dem Fenster zu schmeißen, so hätten auch andere Leute was davon.

Schaden

Beim Verbrennen des Tabaks im Körper entsteht wohnklimaschädliches CO3, Bimsstein und Vulkanstaub, der die Autobahnen blockiert. Die Autobahn wird durch Autos komplett verstopft, so dass keine Verbindung mit dem betreffenden Körperteil mehr besteht, es schwarz wird und abstirbt. Der Raucherarm oder das Raucherbein entsteht.

Wirkung auf die Inneneinrichtung bei Gebäuden

Gelbe Wände, die noch nie echte Farbe gesehen haben? Man muss nur bei Rauchern gucken, um fündig zu werden. Oder bei anderen Sachen, die dem Rauch ausgesetzt sind. Der in der Luft laufende Grobstaub setzt sich überall ab, und taucht alles in einen freundlichen Terrakotta-Farbton. Das ist ein Grund, warum erdverbundene Innenarchitekten bei einem Faible zu leichten Gelbfarbtönen eher zu einer Menge Zigaretten oder anderen Rauchwaren greifen (lassen), da das so entstandene verquarzte Weiß ungleich mehr Natürlichkeit und Harmonie als die teuerste Farbe verbreitet. Unangenehm ist nur der Geruch.

Auch in der Lunge der "Anstreicher" findet eine Farbänderung statt. Die Lunge wird von blau zu schimmelig braun-schwarz und kann nicht nur in der Pathologie durch Schichttrenntechniken der modernen Auskleidung von Innenräumen dienen.

Das Nikotinlungenkrebspflaster

Er klebt sehr alleine auf der Brust, bei Frauen mitunter auch im Gesicht und gibt Vulkanstaub und Bimsstein an die Lungen ab. Das Pflaster besteht aus einem Pflasterstein unter dem eine Kippe auf die Haut gedruckt wird die Giftstoffe werden vom Körper aufgenommen und gelangen über die Autobahnen in Lunge und Kopf, wodurch bei das Suchtempfinden entsteht. Und somit wäre der Raucherkreislauf geschlossen.