Liga

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Liga ist eine Versammlung von unnützen Vereinen & Gemeinschaften.

Kackebart ziert bis heute alle Gummibärchenverpackungen. Schon damals dementierte er alle Gerüchte, dass er mit Osama Bin Laden verwant sei.

Entstehung

Die ersten Ligen (Mehrzahl von Liga) entstanden, als 1888 die Haribo GmbH einen Wettbewerb veranstaltete: Es ging darum möglichst viele unterentwickelte und unintelligente Menschen an einem Ort zu versammeln. Dem passionierten Piepstonmacher (In diesem Beruf ist es die Hauptaufgabe, im Supermarkt die Pieps-Geräusche an der Kasse zu machen) Adolf Kackebart kam schließlich die Idee ein Rugby-Spiel zu veranstalten, welchem er zunächst den Decknamen "Kotsammlertreffen" gab, um seine Vorhaben vor Konkurrenten zu schützen. Als schließlich das Spiel eine Woche später begann, wurde es ein Riesenerfolg, sogar die anderen Teilnehmer des Wettwerbes kamen. Bemerkenswert ist ebenfalls, dass das Spiel die höchste Dichte von Alkoholabhängigen in einer Menschenmenge entstehen ließ - Bis heute Weltrekord. Die Haribo-Leiter waren von der Idee so begeistert, dass sie Kackebart auf ihre neueste diabolische Spezialität, die Gummibärchen, als Logo druckten. Das Logo hat sich bis heute auch nicht mehr verändert. Adolf Kackebart gründete daraufhin die IuuRLgvH (Internationale und ungebräucliche Rugby-Liga, gesponsert von Harribo). Diese gilt als erste Liga alle Zeiten.


Tagungsorte

Ligen werden normalerweise in großen Stadien veranstaltet, so dass jeder Zuschauer jeder Zeit seine Meinung einwerfen kann und darf. Dies wird von Liga-Zuschauern leider sehr oft falsch interpretiert, so dass in sogenannten Fußballigen Steine, Büchsen und Feuerwehrkskörper eingeworfen werden. Häufig wird kritisiert, dass für Ligen viel zu große Stadien gebaut werden, in anderen Ländern versucht man einen Meisterschafts & Liga Verbot durchzusetzen, um anderen Staaten nicht zu zeigen, dass man ein Entwicklungsland ist. In Südafrika versuchte man ein solches Gesetz zu erlassen, was allerdings kläglich scheiterte. So wird 2010 wohl doch das erste Jahr sein, in dem ein internationales Turnier in einem Land stattfindet, in dem die Schwarzen noch an der Macht sind.

Aus der IuuRLgvH entstand die bekannte Dumme Liga.


Moderne Ligen

Moderne Ligen sind für uns heute Alltag, die deutsche Bundesliga, ein wöchentlicher, in 9 Städten stattfindender Porno-Kongreß, kann man im Fernsehen sehen, sofern man die MEZ gezahlt hat (Merkel erntet Zaster). Den Alltag von manchen Ligen hat man sogar schon verfilmt, wie z.B. die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen. Zudem steigern Ligen heutzutage den durchschnittlichen Lautstärkepegel im Umkreis von 2 Kilometern um 200%.


Bekannte Ligen

Boeseliga.gif
3. Liga Logo.png