Leitplanke

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Leitplanke hat sich einem hilflosen Auto in den Weg geworfen.

Eine Leitplanke ist ein umstrittener Gegenstand, der nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist, aber dennoch an zahlreichen Unfällen beteiligt ist. Die Leitplanke fordert seit Jahren die Aufnahme in die Verkehrssünderkartei in Flensburg, da sie plant, den Highscore zu knacken. Die Chancen hierfür würden nicht schlecht stehen, allerdings ist die Leitplanke so gut wie nie in Kraftfahrzeugen zu finden. Falls doch, dann meist als Beifahrer. Zahlreiche Leitplanken haben bereits Unfälle verursacht, da sie mitten auf der Autobahn eine Abfahrt blockiert haben. In der Freizeit beschäftigt sich die Leitplanke mit Zink, sei es als Droge oder Kartenspiel. Außerdem rotten sie sich gern zusammen und sperren Straßen und Autobahnen ein. Genaueres über das Privatleben der Leitplanke ist noch nicht bekannt, da die Paparazzi das Thema als total langweilig empfinden. Auch in der zeitgenössischen Malerei kommt die Leitplanke meist nur als Beiwerk vor.