Langenase

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist zwar nicht Langenase, aber eine lange Nase

Langenase (fälschlicherweise auch Langnese oder Lasagne genannt), Hauptstadt von Italien, wurde 753 nach Christoph von den Römern gegründet. 1034 bekam die schöne Stadt, die durch eine Eiswerbung bekannt wurde, den Namen Rom, weil die Römer nach und nach immer dümmer wurden. Darum konnten sie sich keine Wörter mit mehr als 3 Buchstaben merken. Ein weiterer Grund für die Namensänderung war, dass die Chinesen die Stadt(und somit auch den Namen) im Maßstab 1:1 kopierten. Somit kam es zu Verwechslungen bei Billigflügen der Fluggesellschaft "easy chat"(keine Tochtergesellschaft von "icq").

Durch den neuen Namen wurde die Stadt sehr bekannt. Darum kam ein sehr reicher Bonze mit dem wunderschönen Namen Julius Caesar(römisch:Julius=Juli; Caesar=Bonze; also: Bonze der im Juli geboren wurde) und kaufte Rom. Da er nun die Hauptstadt besaß regierte er über das ganze römische Reich. Er ließ sich zum Kaiser krönen und wurde sehr beliebt. Nachdem er die dritte Staffel von "Rom sucht den Superstar" verlor, war er nicht mehr sehr beliebt. Der beliebteste Mann in Rom wurde nun der Außenminister Roms(Obema Baracke), der von Caesar aus Rache im Koloseum den Loewen verfuettert wurde. Barackes Liebhaber Michelle ermordete Caesar mit einer Tupperschüssel. Seitdem hat der Name Rom, der durch das Auslosen von Buchstaben entstand auch eine Bedeutung: "Rache oder Mord".