Kristen Stewart

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kristen Stewart nach zwei Stunden in der Maske

Kristen Jaymes Stewart (*9. April 1990 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schülerin mit dem Pseudonym "Bella Cullen geb. Swan", die mit dem Vampir Edward Cullen verheiratet ist.
Aus dieser Ehe geht ein Vampirmädchen namens Renesmee Carlie Cullen (genannt Nessie) hervor.

Biografie

Kristen Stewart wohnt zur Zeit immer noch offiziell in Los Angeles. Aber sie ist sowieso seit Twilight die ganze Zeit unterwegs, deshalb spielt das jetzt eigentlich keine große Rolle. Ihr Vater Johnny Stewart arbeitet auch beim Fernsehen beim Gammelsender FOX TV - der billigen amerikanischen Kopie von unserem geliebten deutschen Das perfekte (Promi)-dinner - Goodbye Deutschland - Auf und Davon Sender Vox.

Bevor ihre große Karriere mit Twilight begann, war sie mit irgendeinem Michael Angarano zusammen, den sie aber für Robert Pattinson sitzen gelassen hat. Stewart ging nach eigenen Aussagen nicht gern zu Schule. Jedoch behaupten Insider, dass sie nicht mal die Grundschule beendet hat. Das würde auch erklären, warum sie sich dauernd durch die Haare fährt, um keine Autogramme schreiben zu müssen und damit die Sache nicht auffliegt. Eine richtige Erziehung hat sie, laut eigenen Aussagen, auch nicht genossen, da sie ständig ihren Mund offenstehen hat.

Karriere

Ihre Karriere startete Kristen bereits mit 8 Jahren, als sie einen Baum bei einem Theaterstück an ihrer Grundschule spielte. Dadurch wurde der Hausmeister auf sie aufmerksam und rief Sumnit Entertainment an. Die sagten sofort zu, da ihnen in ihrem damals aktuellen Film noch ein Baum fehlte. So hatte sie die Chance, das erste Mal ins Kino zu kommen. Sie überzeugte so sehr in dieser Rolle, dass sie einige Jahre später in Panic Room mitspielen durfte. Danach spielte sie noch in einigen anderen Filmen mit, mit denen sie aber nicht wirklich berühmt wurde. Erst seit Twilight kennt sie jeder als Bölla. Diesen Filmcharakter wird sie wahrscheinlich nie wieder los und er wird sie in ihrer gesamten Karriere verfolgen. Dasselbe Schicksal hat auch Robert Pattinson genannt Eddy getroffen.

Kristen wollte auch mal bei einem Head-and-shoulders Werbespot mitspielen, wurde aber mit der Begründung:"Wir wollen ja nicht gleich übertreiben." abgewiesen. Die Rolle bekam dann Harry Potter; bekannt aus Filmen wie: Harry Potter und ein Stein und Harry Potter und der Plastikpokal. Wie gestern auf Youtube bekannt wurde, soll auch Robert Pattinson seine Bewerbung bereits eingereicht haben. Wir warten's ab...

Filmografie

  • 2002 Panic Room
  • 2004 Mission: Possible - Diese Vampire sind nicht zu fassen!
  • 2007 Into the Wald
  • 2008 Das gelbe Ei
  • 2008 Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen
  • 2009 Phantasialand
  • 2009 New Moon - Bis(s) zum Mittagessen
  • 2010 Die Wegrenner (auch bekannt als The Runaways)
  • 2010 Eclipse - Bis(s) zum Abendbrot
  • 2010 Twilight Sitcom auf Youtube
  • 2011 Bis(s) einer weint
  • 2012 Tommy und der Pornokeller (Als Pornokeller)

Sonstiges

  • Kristen Stewart gibt an in der Schule gemobbt worden zu sein, um Mitleid auf sich zu ziehen.
  • Für den ersten Teil der Twilight Filme, wurde sie mit insgesamt 5 Liter Parfum eingesprüht, damit sie die Rolle der "verführerisch Riechenden" für ihren Schauspielerkollegen Rob besser rüberbringen konnte.
  • 2008 modelte sie für ein Label, welches Hemden und Blusen in Holzfälleroptik herstellt. Viele dieser Kleidungsstücke durfte sie behalten, und trug sie auch während der Verfilmungen zu Twilight.
  • Möchte nicht mit Hermine (Emma Watson) aus Harry Potter verglichen werden, da sie es nicht ertragen kann, dass diese als erstes mit Rob an ihrer Seite einen Film gedreht hat.
  • Vor kurzem hat sie Robert Pattinson für einen dahergelaufenen Regisseur links liegen lassen. Das finden viele selbsternannte "Fans" nicht nett und wollen sie am liebsten lynchen. Solche Typen nennt man auch Fanatiker.