Kerosin

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kerosin, umgangssprachlich auch Flugbenzin genannt, ist der wichtigste Stoff auf der Erde, denn ohne ihn würde es weder Internet noch das Universum geben. Und das Erste wäre wirklich sehr schlimm, denn ohne Internet, kein Stupidedia!

Kein Kerosin, kein Internet

Hier sieht man den gigantischen Internetserver der ohne Kerosin nicht funktionieren würde

Russisch-Schweizerische Forscher haben bewiesen, das das gesamte Internet durch einen Internetserver, der in Alaska steht und KEROSIN zum Antreiben benötigt, betrieben wird. Wenn man das Kerosin zerlegt ergibt sich folgendes: 1+1=3µ+3.3464332°
Also ist dies der eindeutige Beweis, dass das Kerosin der einzige Antriebsstff für das Internet ist.

Nicht Öl - dann Kerosin sonder Kerosin dann Öl

Es ist eigentlich nur eine Verschwörung, dass das Öl durch das Raffinieren zum Kerosin wird! In Wirklichkeit wird das Kerosin in Öl umgewandelt, um dann Benzin oder Diesel zu werden. Also sind die sogenannten Ölquellen eigentlich Kerosinquellen. Dies wollte die Regierung der Vereinigten Staaten vertuschen, damit die Araber glauben, dass die Amerikaner es mit deren hohen Technologie erst in Flugzeugtreibstoff entwickeln müssen.

Kerosin=Chuck Norris' Liebelingsgetränk

Chuck Norris bevorzugt Kerosin als sein Hauptgetränk, da er eigentlich wie ein Roboter in Terminator funktioniert. Damit er Kerosin besser verdauen kann, schluckt er zuerst zwei Kilo Metall, das die Verdauung antreibt und zur Stärkung der Magensäure trinkt er drei Liter Salzsäure, unverdünnt. Nun, um mehr auf einmal zu schlucken, nimmt er eine Zange, mit der er seinen Rachen, durchs Spreizen, vergrößert, nimmt er nun einen 20-Liter Kanister Kerosin und trinkt alles auf einmal in einer Sekunde.

Die Erde entstand durch Kerosin (und Gott...)

Da platzt einem der Schädel, wenn Gott furzt!

Es gibt nur ein Wesen, das Chuck Norris übertrumpft: Gott. Vor dem Anbeginn des Universums war Gott mal so richtig fad. Um die Zeit tot zu schlagen, trank er 100 Liter Kerosin (frisch zubereitet von seiner Frau -ZENSIERT-) auf einmal. Nach ein paar Stunden brodelte es im Bauch Gottes. Danach ließ er so einen richtigen fahren. Augenzeugen berichteten das die Lautstärke des Furzes 9743218 db betrug. Danach explodierte die gigantische Furzwolke und das Universum entstand. Da sich Forscher darum streiten, ob sich das Universum ausdehnt oder nicht, hier die Antwort: Jeden Tag trinkt Gott aus unseren Ölquellen Kerosinquellen 2 Liter Kerosin am Tag, und lässt einen Furz, der das Universum um weitere 12,234 Meter ausdehnt. Also ist dies der Beweis, das die Entstehung der Erde nicht nur der Verdienst Gottes ist, sondern auch der des Kerosins.