Kartoffelpü

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kartoffelpü ist der Vorname jedes Rehs. Dies ist schön immer so gewesen und auch jedem bekannnt; sogar in jeder Sprache. Sagen sie irgendwo ein mal Kartoffelpü und jeder weiß sofort, was sie meinen.

Entstehung

Es gibt verschiedene Theorien, wie dieser Name zustande gekommen ist:

1. Die Raum-Zeittheorie

Im 16. Jahrhundert waren ein Schuhmacher und sein Lehrling in ihrer Werkstatt und wollten gerade Pantoffeln machen. Sie wollten diese sogar erfinden. Als der Lehrling nun seinen Namen für diese neuen, etwas häßlichen Schuhe aussprechen wollte, explodierte irgendwo hinter dem zweitem Stern im Sternbild des Schützen ein kleiner Komet, als dieser gegen einen noch kleineren prallte. Das löste ein elend lange Kettenreaktion aus, die dazu führte, dass sich ein Loch im Raum-Zeit-Mischmasch öffnete, das genau über der Erde lag. Durch dieses hindurch bewegten sich die Worte des Lehrlings und verpufften im Universum. Außerdem (und das ist das entscheidene) glaubten plötzlich alle Menschen, dass alle Rehe dieser Welt mit Vornamen Kartoffelpü heißen. Das doofe daran ist, dass keiner mehr weiß, wie die Tiere vorher hießen. Es gab daraufhin Versuche herauszufinden, wie Rehe sich untereinander ansprechen. Aber immer wenn man ihnen Kartoffelpü zurief, liefen sie weg. Das lässt vermuten, dass Rehe gar nicht Kartoffelpü heißen. Aber irgendwie will das nicht mehr aus unseren Köpfen raus.

Manche, die Ungläubigen und Außerirdischen werden sich jetzt fragen woher man das alles weiß. Ein Wissenschaftler, der wirklich sehr berühmt geworden wäre, falls er überlebt hätte, saß einmal in seiner Badewanne und als er die vielen kleinen Bläschen richtig angeordnet hatten, begab er sich auf eine Zeitreise, hat also eben beschriebene mit angesehen, es aufgeschrieben und starb. Klingt komisch, ist aber so.

2.Die Kirchen-Version

Theologen haben lange über viele Sachen nachgedacht und sind unter anderem darauf gekommen, dass es vor ca. 598752315616,9786 Jahren zu einem wirklich seltsamen Ereignis gekommen ist. Damals hat Gott die Welt erschaffen. Wie allgemein bekannt lebten zu dieser Zeit Adam und Eva. Am 7. Tag hat Gott eine Pause eingelegt. Er hatte einfach keine Lust mehr so einem kleinen, putzigem Tier einen Namen zu geben. Er übergab die Aufgabe also Adam und Eva. Und weil diese beiden gerade beim Kartographiren der Umgebung waren, und sowieso schon ein paar Stückchen Blätter da hatten, schrieben sie die einzelnen Buchstaben (k;a;...) auf kleine Stücke davon, schrieben, weil sie Spaß hatten noch ein paar Buchstaben dazu und zogen blind und abwechselnd Zettel. Darauf entstand der Name Kartoffelpü.

Aufgetretene Probleme

Manche Leute, die die Ernsthaftigkeit der Sachen nicht verstanden haben, glauben, dass sie immer wieder Witze über den Namen Kartoffelpü machen müssen. Hey Leute, das ist nicht witzig! Wollt ihr das man mit eurem Namen Witze macht? Und ist euch noch nie aufgefallen, dass niemand jemals wirklich darüber gelacht hat. Also, hört auf damit.

Zudem beschweren sich Bauern immer wieder, dass sich Kartoffelpü so ähnlich wie Katoffelpü oder Kartoffelpüree anhöhrt. Man könne sie verwechseln. In Wirklichkeit wollen sie der Öffentlichkeit nur zeigen, dass auch sie was können; in diesem Fall Namen verändern und Buchstaben austauschen. Andere Leute, das sind die, die die dummen Witze machen, verbreiten auch die Gerüchte, über ein Gericht namens Kartoffelpüree. Alles, was sie jemals darüber gehört haben, ist natürlich gelogen. Wenn sie schon mal jemanden Kartoffelpü gesagt hören haben, oder es genauso irgendwo stand, war da eine Person einfach zu doof. Sehr doof.

Oft wird Kartoffelpü auch mit der Kartoffel in Verbindung gebracht. Lässt uns hoffen, dass das nicht stimmt!