Kandesbunzler

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kandesbunzler ist eine der allgemeinen Bevölkerung unbekannte Person. Er ist der Chef der sowjetkapitalistischen Regierung der Bundesrepublik Deutschland sowie deren Anrainerstaaten (z.B. Lampukistan, Amerikanien, Freistaat Bayern, die Ostmark).

Auswahl der Person und Sitzplatz im Bundestag

Wer zum Kandesbunzler ernannt wird behält diese Stellung in der Regel bis zu 200 Jahre inne. Durch die fehlende Bekanntheit in der Bevölkerung werden auf die Kandesbunzler in der Regel weniger politische Anschläge verübt als auf andere Personen, wie zum Beispiel auf Wolfgang Schäuble oder auf Günther Jauch. Gewählt wird der Kandesbunzler in einer nicht öffentlichen Lottoziehung, welche im geheimen Aufnahmestudio der ARD durchgeführt wird. Dabei werden die Bürger Deutschlands nummeriert und die gezogene Zahl bzw. der gezogene Bewohner der BRD wird umgehend von ARD - Chefin Anne Will zum Kandesbunzler auf Lebenszeit ernannt und (als Zuschauer) in deren Quotenknaller "Anne Will" eingeladen.

Im Bundestag sitzt der Kandesbunzler unter der Holzkonstruktion der Sitztribüne von Angela Merkel, welche er mit an deren Extremitäten befestigten Fäden steuern kann. Somit ist der Kandesbunzler in der Lage die politschen Entscheidungen des Bundestages entscheidend zu bestimmen. Folge: Bei Abstimmungen mit Handzeichen geht Angela Merkel regelmäßig die Unterstützung ihrer Partei aus. Kein Wunder, der Kandesbunzler ist meist ein Anhänger der SPD, also ein HARTZ IV Empfänger oder ein ausgestoßener Sektenguru. Er muss nicht besonders intelligent sein, darf also auch aus dem Ruhrpott kommen. Er muss nicht unbedingt Kandeszucker zum Tee nehmen, sollte aber einigermaßen fleißig bunzeln können.

Bisherige Kandesbunzler

Mögliche künftige Kandesbunzler/innen

  • Boris Becker (Tenn... äääh, Tenn-Tenn... ääh, also Ballbumm-bumm, nee Ballbunzler, der ja in seinem Buch ganz klar sagt... äääh 'dass ich froh, Deutscher zu bin')
  • Helene Fischer (4711-überall-dabei-Tante, ohne sie läuft nichts mehr in Deutschland)
  • Thomas Gottschalk (hat jetzt dazu die Erlaubnis von H. Rieber, Bonn)
  • Florian Silbereisen (Passauer neue Fresse)
  • Carmen Nebel (kennt jeden Hebel)